Roggensauer - trocken -

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von OnlineMaus, 16.04.06.

  1. 16.04.06
    OnlineMaus
    Offline

    OnlineMaus

    Hallochen zusammen,

    wer von Euch backt auch noch mit dem trockenen Roggensauer?

    Wo kauft ihr denn das ein und was bezahlt ihr pro kg oder 500 g?
     
    #1
  2. 17.04.06
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    AW: Roggensauer - trocken -

    Hallo Astrid,

    ich backe erst seit Kurzem Sauerteigbrot und bin noch am testen. Ich nehme den Roggensauer für 7,70 € pro kg. Versandkosten sind nur auch nicht gerade billig, je nach Gewicht.
    Bei uns in den Geschäften gibt es nur den flüssigen Sauerteig von Seitenbacher (glaube ich) und da traue ich mich noch nicht ran.

    Hast du eine bessere Quelle?

    Schöne Ostergrüße von Manuela
     
    #2
  3. 17.04.06
    OnlineMaus
    Offline

    OnlineMaus

    AW: Roggensauer - trocken -

    Hallo Manuela,

    nein, ich habe ihn auch im TM-Kochtreff gekauft. Zwar ist Erzhausen nicht so weit von uns entfernt, aber bei den Spritpreisen heute, da überlegt man sich schon, ob man über 30 km einfach fährt oder nicht. Da ist das Porto letztendlich billiger und man hat Zeit gespart und Benzingeld.
     
    #3
  4. 18.04.06
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Roggensauer - trocken -

    Hallo!

    Wir haben bei uns hier im Ort eine Mühle, da kaufe ich den trockenen Roggensauer. Aber ich weiß gerade nicht, was er da kostet.

    Im Naturkostladen bei uns im Ort bekomme ich den auch. Aber da hole ich ihn nur, wenn die Mühle geschlossen hat.
     
    #4
  5. 22.04.06
    EvelynS
    Offline

    EvelynS

    AW: Roggensauer - trocken -

    Warum macht Ihr Euren Sauerteig nicht selbst?
    Wenn Ihr schon mal mit Trockensauer einen Teig hergestellt habt, ist der Rest doch ein Kinderspiel. Da muss man doch nicht jedes Mal neuen kaufen.

    LG
    EvelynS
     
    #5

Diese Seite empfehlen