rohen Rote-Bete-Salat

Dieses Thema im Forum "Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von emi, 05.01.14.

  1. 05.01.14
    emi
    Offline

    emi

    Hallo liebe Salatfreunde,

    ich habe einen sehr schmackhaften Rote Bete Salat aus roher rote Bete.

    300 g rote Bete
    2 kl. Bananen oder 1 Große
    1 Orange, geschält
    1 Apfel, ungeschält, das Kerngehäuse entfernt
    Saft einer Zitrone
    75 g Walnüsse oder Sonnenblumenkerne
    2 EL Walnusöl oder anderes Öl z.B. Raps, Sonnenblumenöl
    1 Pr. Zimt oder Vanille, je nach Geschmack
    1 Pr. Piment oder Kardamom, je nach Geschmack
    alles in den Mixtopf und ca. 5 Sek.Stufe 4-5 schreddern.

    Ich gebe zum Schluss noch
    ca. 60 g Rosinen und
    3 EL Getreidekeimline und lasse alles im Linkslauf durchrühren.

    Viel Spaß beim Ausprobieren
    emi
     
    #1
  2. 06.01.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    Apfel u Banane hatten wir schon.. Orange das hab ich schon mit
    den selbsteingelegten orangen dazu probiert..
    Rote Beete muss man mögen.. ich ja .. Männe lehnt es total ab.. schade
    Dann werde ich mal deine variante probieren..
    gruss Uschi
     
    #2
  3. 06.01.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo emi,
    ich liebe Rote Beete und habe sie bisher immer roh mit einem Apfel "geschreddert" und dann mit Walnussessig und Öl angemacht.
    Diese Variante ist natürlich um einiges raffinierter!
    LGRena
     
    #3
  4. 09.01.14
    Redschnecke
    Offline

    Redschnecke *

    Hallo emi,
    mit einem ähnlichen Salat verblüffe ich gern bei TM-Vorführungen meine Gäste. Damit konnte ich schon sehr viele Leute von Rote Bete überzeugen! Auch kleine Kinder finden das sehr lecker, wahrscheinlich macht´s auch die Farbe.
    Bei mir kommt noch 1/2 Becher Schmand dazu und bisher hatte ich noch keine Orange. Aber einen Versuch ist es wert!
     
    #4
  5. 09.01.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Jutta,
    ich bin begeistert von Rote Beete u Orange aber nicht als Frucht
    sondern ich nehm die eingelegte mit Sirup dazu.
    auch gut schmeckt mir Sahne Merrettich mit Roter Beete .

    gruss Uschi
     
    #5
  6. 09.01.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Uschi,ja rote Beete und Merrettich ist eine tolle Kombination;ich dünste rote Beete gerne in Würfeln an und schmecke dann mit geriebenen Merrettich und Creme Fraiche ab. Nur die Farbe ist dann etwas schweinchenrosa.:rolleyes:
    Rena
     
    #6
  7. 21.01.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Ihr Lieben,
    jetzt hab ich endlich mal rohe Rote Beete gegessen.. muss sagen gekocht schmeckt
    mir echt besser..aber Geschmäcker sind halt verschieden.. oder gottseidank.

    gruss Uschi
     
    #7
  8. 21.01.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Uschi,
    ich glaube ob man sie im Rohzustand essen mag liegt auch an der roten Beete selbst.Ich kaufe ja immer an einem Marktstand der völlig ohne Kunstdünger und Spritzmittel anbaut und dabei den Mondkalender bei Aussaat und Ernte berücksichtigt.
    Samstag war es da so voll und ich bin fremdgegangen,dass heißt, ich habe auch die rote Beete aus "normalen" Anbau gekauft.
    Mein Salat hatte einen erdigen,etwas strengen Geschmack den ich sonst so nicht kenne.Die Vorliebe für roh oder gekocht scheint also auch etwas mit den Urzustand der roten Beete zusammenzuhängen,zumindest bei mir;)
    Rena
     
    #8
  9. 21.01.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Rena,
    das kann natürlich sein.. die war vom normalen Einkaufsladen.. da werde ich mir
    mal rote Beete selber pflanzen ins Hochbeet.. zum testen..

    gruss Uschi
     
    #9
  10. 21.01.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Uschi,da beneide ich Dich jetzt schon.......
    Rena
     
    #10

Diese Seite empfehlen