Rohes Apfelmus - Äpfel werden nicht gegart...

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 24.10.07.

  1. 24.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöchen,

    hier ist das Rezept:

    In den TM geben:

    700 g Apfelspalten - mit Schale
    1 TL frischen Zitronensaft
    1 gestrichenen TL Oligofructose - verstärkt den Fruchtgeschmack =D
    1 gestrichenen EL RohRohrzucker
    1 gestrichenen TL Johannisbrotkernmehl - für die Bindung =D...............30 Sekunden, Stufe 7,

    danach..........................................................................1 Minute, Stufe 10. Fertig :p


    Apfelspalten im Mixtopf:


    [​IMG]

    ...einen EL voll:

    [​IMG]

    ...in der Schüssel:

    [​IMG]



    Dieses frische Apfelmus schmeckt irre lecker - passt zu Kartoffelpuffer/Reibekuchen etc...=D


    Liebe Grüße Andrea
     
    #1
  2. 24.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Rohes Apfelmus - Äpfel werden nicht gegart...

    Hi Andrea!

    Ja, isses denn wahr? Du und Deine Ideen! Das ist ja wohl eine nie versiegende Quelle.

    Rohes Apfelmus, Vitaminchen pur - und dabei so fix zu machen: einfach klasse! Das probiere ich doch gleich morgen nach meinem Seminar aus.

    Liebe Grüße
    und gute Nacht (mit etwas mehr Schlaf ;))

    Brigitte
     
    #2
  3. 24.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Rohes Apfelmus - Äpfel werden nicht gegart...

    Hallo Andrea,

    echt klasse, Deine Ideen.

    Kannst Du Gedanken lesen? Habe noch so viele Äpfel im Keller von unseren eigenen Bäumen. Die Äpfel halten sich leider heuer nicht recht lange.

    Da kann ich ja prima noch ein paar von verwerten...

    Danke Dir und Deinem unerschöpflichen Ideen-Reichtum.
     
    #3
  4. 24.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Rohes Apfelmus - Äpfel werden nicht gegart...

    Hallo Andrea,

    ich weiss, dass Du Fan von Oli und Johann bist =D...... schmeckt aber auch auf St. 4 verruehrt lecker.....cremiger wird es, wenn man eine Banane unterruehrt...... oder mit einem TL Flohsamenhuellen wird es stichfester Apfelpudding

    LG,
    Elli
     
    #4
  5. 25.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Rohes Apfelmus - Äpfel werden nicht gegart...

    Hallöchen,

    @Brigitte - ...als ich zuhause angekommen bin - nach vielen schönen Stunden mit Dir :love7:, hat Ruwen sich Kartoffelpuffer gewünscht - ich wollte hierzu keine warmes Apfelmus servieren :rolleyes: - da hatte ich die Idee es mal so zu testen ;)

    Ruck-zuck waren die Kartoffelpuffer mit kaltem Apfelmus auf dem Tisch - mein Mann hatte noch gefragt, wann das Essen denn fertig sei - ob er noch Zeit hätte, etwas im Büro zu erledigen - er konnte etwas erledigen *grins* - Tisch decken :cool:

    @Martina - freu mich, dass Dir diese Idee auch gefällt :p

    @Elli - interessante Idee mit dem Apfelpudding =D - dieses Apfelmus schmeckt soooo.... genial mit Oli & Johann :p


    Liebe Grüße Andrea
     
    #5
  6. 25.10.07
    silberroeschen
    Offline

    silberroeschen

    AW: Rohes Apfelmus - Äpfel werden nicht gegart...

    Hallo ihr Lieben,

    der Apfelpudding liest sich gut...aber was ist Flohsamen???
    Kann mich da jemand aufklären??? und wo bekommt man den denn???

    Ganz liebe Grüße
    Roswitha:love7:
     
    #6
  7. 26.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Rohes Apfelmus - Äpfel werden nicht gegart...

    Hallo, liebe Andrea!

    DAS ROHE APFELMUS IST EINE WUCHT!!! [​IMG]


    So musig (und nur so mag ich es!!!),
    so fruchtig,
    so lecker
    und so gesund!

    Wir haben es zu den Reibekuchen aus dem Grundkochbuch gegessen. Hmmmh! Alles in allem somit ein Essen, was ruckizucki auf dem Tisch war - und großes Lob der Familie zur Folge hatte.

    Mich freut so ungemein, dass dieses Apfelmus so schnell zu machen ist und zudem keine Vitamine durch Kochen zerstört werden. Also ich werde kein Apfelmus mehr kaufen oder kochen.


    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #7
  8. 26.10.07
    Luuna
    Offline

    Luuna

    AW: Rohes Apfelmus - Äpfel werden nicht gegart...

    Hallo Andrea,

    ich mache morgen Dein "kaltes" Apfelmus denn ich muss noch auf die Oliofruktose warten, die hoffentlich morgen im Briefkasten ist.

    LG Andrea
     
    #8
  9. 26.10.07
    hefi
    Offline

    hefi hefi

    AW: Rohes Apfelmus - Äpfel werden nicht gegart...

    Hallo Andrea,

    da steht mir der Mund vor Staunen auf.
    Ich bin einfach nur "platt" - geniale Idee, werde ich testen.

    Danke - du bist wirklich nicht zu toppen.

    liebe Grüße

    hefi
     
    #9
  10. 26.10.07
    Leseuli
    Offline

    Leseuli

    AW: Rohes Apfelmus - Äpfel werden nicht gegart...

    Hallo!

    Hört sich ja gut an, aber ich habe 2 Fragen:

    1) Was sind Flohsamen und wo kauft man sie?

    2) Wo kauft Ihr Oligofructose und Johannesbrotkernmehl?

    LG

    Leseuli,
    die bald Kartoffelpuffer mit ungekochtem Apfelmus machen möchte!!!
     
    #10
  11. 26.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Rohes Apfelmus - Äpfel werden nicht gegart...

    Hallo Roswitha und Leseuli,

    Flohsamenhuellen und Johannisbrotkernmehl bekommt man im Reformhaus oder Bioladen. Oligofructose/Inulin wohl auch. Andrea hat aber auch schon oefters einen Link gesetzt. Unter Suchfunktion wirst Du ihn bestimmt finden.

    LG,
    Elli
     
    #11
  12. 26.10.07
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: Rohes Apfelmus - Äpfel werden nicht gegart...

    Hallo,
    ich hätte auch gerne gewusst, was Flohsamen ist
     
    #12
  13. 26.10.07
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    AW: Rohes Apfelmus - Äpfel werden nicht gegart...

    Hallo Andrea,

    habe ich Tomaten auf den Augen oder sehe ich richtig? Sind die Äpfel tatsächlich noch mit dem Kerngehäuse (inkl.) Kernen?
     
    #13
  14. 26.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Rohes Apfelmus - Äpfel werden nicht gegart...

    Hallo,
    sorry, hab ganz vergessen, die Frage zu beantworten:
    Flohsamenhuellen (keine Samen) werden in der Rohkost, wie auch gemahlener Leinsamen, als natuerliches Bindemittel benutzt. Bei uns steht es neben den Backzutaten.
    In den USA werden sie zudem als Darmreiniger ( Psyllium husk) hochgepriessen. Sie werden aus Indien importiert. Sie stammen von einem Wegerichgewaechs ab. In der Schale befinden sich Schleimstoffe, die in Fluessigkeit auf das 10- bis 20fache aufquellen. Im Darm unterwegs nehmen die Quellstoffe viele Darmabfaelle, auch Giftstoffe mit. Dazu muss aber tuechtig getrunken werden.
    Flohsamenhuellen in pueriertes Obst einruehren, ca 15 Min kalt quellen lassen, fertig und supervitaminreich. Mit etwas Sahne oder Vanillesosse und Fruechten dekoriert, kann man es dem anspruchvollsten Gast servieren.

    LG,
    Elli
     
    #14
  15. 26.10.07
    mokimaus
    Offline

    mokimaus Schnauzerfan

    AW: Rohes Apfelmus - Äpfel werden nicht gegart...

    Hallo Andrea,

    super Deine Variante von kaltgerührtem Apfelmus :angel5:

    Ich mache es auch immer kalt, denn wenn ich Appetit darauf habe, soll es möglich sofort fertig sein.
    Wie Tebasile habe ich auch immer Flohsamen untergemischt, werde es morgen mal mit Inulin und Johannesbrotkernmehl versuchen.
    .
     
    #15
  16. 26.10.07
    Yvonne1971
    Offline

    Yvonne1971

    AW: Rohes Apfelmus - Äpfel werden nicht gegart...

    Hallo Andreas,

    dickes Lob, habe mit meinem kleinen Sohn heute gleich die ganze Portion verputzt und gleich nochmal eins gemacht.

    Bei der 2. Portion habe ich allerdings den Rohrrohzucker und den Zitronensaft weg gelassen.
    Ohne Zucker noch gesünder und soooooo lecker.

    Wie lange hält sich das jetzt ? Glaubst du man kann es im Kühlschrank 1-2 Tage aufheben?

    Viele Grüße

    Yvonne :p
     
    #16
  17. 26.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Rohes Apfelmus - Äpfel werden nicht gegart...

    Hallöchen,

    @Brigitte - Dankeschön - :love3:was freu ich mich :blob3:

    @Andrea - bin gespannt, wie es Dir schmeckt :p

    @Hefi - thanks for the compliments :love1:

    @Leseuli ----> hier sind Infos zur Oligofructose & Johannisbrotkernmehl:

    Johannisbrotkernmehl ( rein pflanzlich) gibt es im Marktkau* in der Bio – Ecke = Binde fix Mittel genannt – oder in Bio – Läden.

    Oligofructose ist rein pflanzlich: Hier ein Link:

    http://de.mimi.hu/gesundheit/oligofructose.


    Noch ein Link zur Oligofructose: Kalzium, Oligofructose und Vitamin D für kräftige Knochen! :: HelloArticle.com
    Ist für Diabetiker geeignet: http://www.diabsite.de/infos/fragen/...4oligofruktose

    Wo beziehen (Oligofructose)?: In der Apotheke – 250 g = 3,80 Euro oder hier:


    info@prime-visions.com Bestellung wird SOFORT nach Zahlungseingang losgeschickt, , ich habe dem Verkäufer eine Mail gesandt, mit der Bitte den Preis für WUNDERKESSLER zu reduzieren, habe noch keine Antwort – von mir vorgeschlagenes Codewort: Wunderkessel - hier die Antwort vom Verkäufer:


    250 Gramm Oligofructose: 3,80 Euro (inkl. MwSt.) + 1,45 Euro Porto

    500 Gramm Oligofructose: 7,60 Euro (inkl. MwSt.) + 2,20 Euro Porto

    Dies entspricht dann bei der Ware dem Apotheken-Angebot fuer Olifrukt HT - an den Portokosten kann ich leider nicht ruetteln. Wir stellen nur das reine Brief-Porto in Rechnung, keine Verpackungs- und Versandgebuehren.

    Ihr könnt ab sofort bei dem o.g Händler/Verkäufer zu den genannten Preisen bestellen [​IMG]




    ---> hier ein Link - Oligofructose in Backwaren - scrollen bis Page 9 :p

    @Schneeflocke - ich habe einen Apfelspalter - kann schon sein, dass etwas Gehäuse und vielleicht ein Kernchen dabei mit drin ist - klappt prima =D

    @Mokimaus - bin gespannt, wie es Dir mit Oligofructose 6 Johannisbrotkernmehl schmeckt :p

    @Yvonne - freu mich ganz doll, dass es Euch so gut geschmeckt hat :p
    Ich würde das Apfelmus lieber sofort verzehren (Vitaminverlust bei Lagerung ;)) - vom Prinzip her - müsste es aber schon bis zu 2 Tagen im Kühlschrank "aushalten" ;)

    Liebe Grüße Andrea
     
    #17
  18. 26.10.07
    Leseuli
    Offline

    Leseuli

    AW: Rohes Apfelmus - Äpfel werden nicht gegart...

    Hallo Siamkatze,

    vielen Dank für die Infos.
    Wie lange hält sich Oli + Johann?

    Danke.

    Leseuli
     
    #18
  19. 26.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Rohes Apfelmus - Äpfel werden nicht gegart...

    Hallöchen Leseuli

    @Haltbarkeit - Oli = mindestens 2 Jahre - Johann = mindestens 1 Jahr =D

    Liebe Grüße Andrea
     
    #19
  20. 26.10.07
    Leseuli
    Offline

    Leseuli

    AW: Rohes Apfelmus - Äpfel werden nicht gegart...

    Vielen Dank!
    Ich werde morgen die Bestellung aufgeben.

    Gute Nacht.
     
    #20

Diese Seite empfehlen