Rohrnudeln

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Fluggans, 15.08.07.

  1. 15.08.07
    Fluggans
    Offline

    Fluggans

    Mein erster Beitrag bei Euch und ich hoffe es ist nicht doppelt mein Rezept. Bei uns werden Die Rohrnudeln entweder Warm oder Kalt zum Kaffe oder zum Mittagessen gemacht. Viel Spaß damit. =D

    30g Hefe
    80g Zucker
    250ml Milch
    2PK Vanillzucker
    160g Butter alles zusammen 3Min/Stufe2/30-40Grad

    500g Mehl
    1Ei dazugeben ca. 3Min Knetstufe

    Ausrollen und in 8-10 Stücke schneiden. Jedes mit einer Zwetschge belegen und einem Löffel Zucker bestreuen. Je eine Kugel formen und in die gefettete und mit Zucker ausgestreute Backform legen.(ziemlich eng)
    In den Ofen 20Min gehen lassen auf 50Grad. Etwas Butter in den Ofen mit schmelzen lassen und die Rohrnudeln damit bestreichen und zuckern.
    Dann den Ofen auf 190Grad stellen und ca. 20Min backen. Man kann sie ganz einfach auseinanderbrechen nur etwas am Boden mit dem Messer lockern.
    (Ich hab die Füllung auch schon mit einem Zwetschgenkompott gemacht war auch sehr gut.)
     
    #1
  2. 15.08.07
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    AW: Rohrnudeln

    Hi Fluggans!

    Schau Dir das Rezept für Zwetschgen-Buchteln von geli an. :)

    Noch eine Bitte: Du kannst in Deinem Profil angeben, in welchem schönen Gebiet Du Deine Kochkünste ausübst. Bitte tue das und Du wirst viele weitere Hexen Deiner Gegend erfreuen. :blob7:
     
    #2
  3. 15.08.07
    Fluggans
    Offline

    Fluggans

    AW: Rohrnudeln

    Buchteln, ja klar kann man ja auch dazu sagen.
    Sorry hab ich glatt übersehen.:eek:
    Mein Profil ändere ich gleich.
    LG Katja
     
    #3
  4. 08.06.09
    Köchin30
    Offline

    Köchin30

    !!!!!!! Super Rohrnudeln!!!

    Vielen Dank für dein tolles Rezept für Rohrnudeln!

    Einfach nur Genial!!!

    Super fluffig, habe zum ersten mal Rohrnudeln gemacht und es hat sofort super geklappt!

    Schöne Grüße =D
     
    #4
  5. 24.08.09
    Spatzismami
    Offline

    Spatzismami

    Hallo!

    Auch ich sag Danke für das tolle Rezept! Bei mir gab es gerade vier mit Erdbeeren und sechs Stück mit Pflaumenmus. Sehr lecker!

    Von mir volle Punktzahl!

    LG
    Micha
     
    #5
  6. 09.10.11
    Sendy
    Offline

    Sendy

    Hallo,

    habe gerade ganz spontan entschlossen dass ich Lust auf Rohrnudeln habe! Das Rezept ist superschnell zusammengerührt und der Teig muß nicht ewig gehen...perfekt. Habe die Rohrnudeln ähnlich wie österr. Buchteln mit Marmelade (Blaubeer) gefüllt. Bin gespannt wie sie schmecken.


    Nachtrag: Haben sie lauwarm zum Kaffee gegessen - lecker!!!!!
     
    #6
  7. 23.12.11
    Katrin173
    Offline

    Katrin173

    Hallo Ihr Lieben,

    habe gestern für meine Mama den Teig für die Rohrnudeln gemixt.
    :-( Der Teig war aber sehr weich ( zähflüssig ) habe dann noch Mehl dazugegeben.
    Ausrollen wäre aber trotzdem nicht möglich gewesen. Die Rohrnudeln sind zwar etwas geworden, aber
    ich glaube ich habe aber trotzdem etwas falsch gemacht.

    Hatte schon jemand, das gleiche Problem ?

    Lieber Gruß Katrin
     
    #7
  8. 23.12.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Katrin173,
    ich will Dich nicht von diesem Rezept abspenstig machen. Aber vieleicht magst Du mal dieses Rezept probieren.
    http://www.wunderkessel.de/forum/ha...-essen-alle-gerne-rohrnudeln.html#post1125872
    Ich habe auch Fotos dazugemacht.
    Die auf dem Foto, welches Rezept Du schon gemacht hast, sehen etwas weich aus. Vieleicht lag es aber auch am Wetter. Zumindest sagen viele Bäuerinnen, die ja viel Hefeteig machen ( zumindest die ich kenne) dass manchmal das Wetter schuld ist, wenn der Hefeteig nicht so wird wie man ´s braucht.
     
    #8

Diese Seite empfehlen