Rollbraten gefüllt mit Champignons und Mett

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von maxmax, 14.02.10.

  1. 14.02.10
    maxmax
    Offline

    maxmax

    Hallo,

    einfacher gings nicht.

    2kg Rollbraten, fertig gefüllt beim Metzger gekauft

    in den 3,5l Crocky gelegt
    keine Flüßigkeitszufuhr
    8h high

    eine 1/2 h vorher Sud abgießen, mit Soßenbinder andicken

    Das Fleisch ist nicht eingegangen, war schön braun und superzart.
    Und die Soße war auch lecker.

    Dazu gabs Rotkohl, 4h low im 2. Crocky und Kartoffeln.

    LG

    Gesa
     
    #1
  2. 14.02.10
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Gesa,

    lecker, lecker.
     
    #2
  3. 14.02.10
    Yolante
    Offline

    Yolante Inaktiv

    Hallo Gesa,

    bin ja noch blutiger Anfänger, darum die Frage. Du hast den Rollbraten ohne jeden Tropfen zusätzliches Wasser einfach in den Pot gelegt? Wie bekommst Du dann die Sauce? Alles nur die Flüssigkeit, die der Braten währen des slowcookens verliert? Und wie hast Du diese Sauce dann noch gewürzt, etc.?

    Schweinerollbraten würde mich tierisch reizen, aber hier sind für mich noch zu viele Fragezeichen, als dass ich es mich einfach nachzumachen traue. Schon jetzt danke für die Antwort.
     
    #3
  4. 14.02.10
    maxmax
    Offline

    maxmax

    Hallo,

    ja, einfach rein und an. Die Flüßigkeit bildet sich von selber. Er brauchte nicht nachgewürzt werden, er war gewürzt.
    Die Soße ergibt sich einfach:p.
    LG

    Gesa
     
    #4

Diese Seite empfehlen