Rollgerstelsuppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von km62, 02.07.06.

  1. 02.07.06
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    Hallo!

    Auf Grund einer Anfrage beim Forum James-O-mat gibt es hier

    Graupensuppe

    80 g Rollgerste -- mittelfein
    1,5 l Wasser
    1 TL Salz
    5 mittelgroße Erdäpfel
    1 Kohlrabi
    5 Karotten
    1/4 Knollensellerie
    3 EL Olivenöl
    1 l Wasser
    2 Suppenwürfel
    3 Mettwürstchen
    1 St Porree
    1 EL Liebstöckelblätter - frisch
    Suppenwürze
    Salz
    Pfeffer

    Rollgerste in den Garkorb einwägen. Wasser mit Salz in den Mixtopf geben, Garkorb einhängen und ca. 10 Min./100°C/Stufe 1 ankochen und dann 20 Min./95°C/Stufe 2 fortköcheln. Wenn die Körner dann noch nicht weich sind, die Zeit verlängern. Garkorb aus dem Mixtopf nehmen und so lange unter kaltem Wasser spülen, bis das Wasser klar abläuft. Garsud verwerfen.

    Erdäpfel grob und Sellerie fein würfeln.
    Karotten und Kohlrabi putzen und in grobe Stücke zerteilen. Danach in 2 Portionen in den Mixtopf geben und jeweils 5 Sek./Stufe 3 grob raffeln und umfüllen.
    Liebstöckelblätter fein hacken.

    Öl in m Mixtopf 1 Min./100°C/Stufe 1 erwärmen, geraffeltes Gemüse und die Selleriewürfelchen zugeben und 3 Min./100°C/Stufe 1 andünsten. Wasser, Erdäpfel, Suppenwürfel, Salz, Pfeffer und Liebstöckel (1 TL zurückhalten) zugeben und ca. 30 Min./95°C/Stufe 1 garen. Wenn das Gemüse dann noch nicht bissfest ist, die Zeit verlängern.

    Den weißen Teil vom Porree in sehr feine Ringe schneiden. Mettwürstchen in 2 cm dicke Scheiben schneiden.

    Rollgerste, Porreeringe, Mettwürstchenscheiben und Suppenwürze zugeben und noch ca. 6 Min./90°C/Stufe 1 anwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und noch einige Zeit ohne Heizung ziehen lassen.

    Mit dem restlichen Liebstöckel bestreuen und servieren.

    Reicht für 4 bis 5 Personen als Vorspeise.
     
    #1
  2. 02.07.06
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Rollgerstelsuppe

    Jamjamjam, oh was knötert mein Magen und ich fange fast an zu sabbern, so lecker liest sich das Rezept.

    Schon abgespeichert.
     
    #2
  3. 24.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Rollgerstelsuppe

    Hallo Kurt,
    die Suppe ist sehr lecker, ich habe allerdings die Mettwürstchen durch Maultaschen ersetzt und den Porree gleich mit dem Gemüse am Anfang dazu gegeben.

    Danke für das Rezept.

    Schönen Sonntag ...
    LG...marie
     
    #3
  4. 21.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Rollgerstelsuppe

    Hallo nochmal,

    mmmmmmh, die Suppe ist soooo lecker:p

    Heute habe ich die Graupen im James gekocht und den Rest im Kochtopf ( geht einfach mehr rein ).

    Zusätzlich hatte ich diesmal noch Pastinake und Petersilienwurzel mit in der Suppe. Durch das raspeln des Gemüses wird der Geschmack richtig fein.

    Ein richtig gesunder Wintereintopf der auch den Kindern schmeckt.

    LG ...marie
     
    #4

Diese Seite empfehlen