Roseneis

Dieses Thema im Forum "Rezepte Nachspeisen und Süßes: Eis" wurde erstellt von inar, 04.08.10.

  1. 04.08.10
    inar
    Offline

    inar

    Hallo
    wollte euch das Roseneis nicht vorenthalten.

    200 ml Sahne oder Milch3,5%
    150 g SahneJoghurt
    5 El Rosensirup kann auch mehr sein.
    evt Rosenblätter
    evt.1ml Johanisbrotkernmehl
    alles mixen und ab in die Eismaschine

    Das Schöne daran , ihr könnt das mit jedem Sirup machen , den ihr so gezaubert habt .
    Lavendelsirup , Waldmeister, Kirsch, Pfefferminze ( hier wären noch Schokostücke lecker),Eisteesirup , Kaffeesirup usw.
     
    #1
  2. 04.08.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Regina,
    das ist eine tolle Rezeptidee. Ich habe dieses Jahr auch Rosensirup angesetzt, allerdings ist er nicht ganz so geschmacksintensiv wie beim letzten Mal. Ich denke, ich werde dann einfach noch 1-2 TL Rosenwasser aus der Apotheke dazupacken. Hm...soll ich nachher gleich losmixen....:cool:....eigentlich steht noch ein Aprikoseneis auf dem Plan.....
     
    #2
  3. 04.08.10
    inar
    Offline

    inar

    hallo
    Danke , ich wünsche dir viel spass mit dem Rezept .
    Und lass es dir schmecken =D
    Ja , der Sirup wird nie gleich , es sind halt Pflanzen , mal intensiever mal nicht . ;)
     
    #3
  4. 04.08.10
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Hallo Regina,
    danke für das tolle Eis-Rezept.
    Mein Rosensirup ist dieses Jahr "eine Wucht" und nun bekommt er in Deinem Eis gleich mal seine Verwendung.Meine Rosen ("Duftwolke") blühen dieses Jahr sehr fleißig und nun habe ich schon Likör angesetzt,Gelee gekocht und Rosensirup gezaubert,so können wir auch im Winter den Rosenduft genießen.

    Weiterhin frohes Rosen "experimentieren" wünscht Ingrid.
     
    #4

Diese Seite empfehlen