Rosenessig

Dieses Thema im Forum "Rezepte Sonstige Rezepte: Gewürze / Gewürzmischungen" wurde erstellt von gundelbaer, 15.05.10.

  1. 15.05.10
    gundelbaer
    Offline

    gundelbaer

    Rosenessig

    * 5 duftende, gefüllte Rosenblüten
    * 500 ml Rotweinessig oder Himbeeressig
    * 20 Himbeeren

    Die abgelösten Blüten mit dem Essig in hohe, dekorative Flaschen füllen, zuletzt die Himbeeren zufügen, 2-3 Wochen ziehen lassen. In dieser Zeit die Flasche mehrmals auf den Kopf drehen und wieder hinstellen. Auf keinen Fall schütteln! Dann die Beeren herausfiltern und die Flasche kühl und dunkel stellen.
    Dieser Rosenessig eignet sich besonders zur Herstellung exklusiver Salat- und Wildsaucen.
    bitte hierfür keine billige Essenz verwenden,ist schade drum.
     
    #1

Diese Seite empfehlen