Rosengelee

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von margret, 16.07.05.

  1. 16.07.05
    margret
    Offline

    margret

    Rosengelee

    14 rote Rosen entblättert (ungespritzte)
    1 kg Gelierzucker
    800 ml trockener Weisswein

    800 ml Weisswein in den TM geben und bei 100° 6 Min
    erhitzen,Gareinsatz einsetzen Rosenblätter 15 Min in
    erhitzen Wein ziehen lassen,erkalten lassen und
    den Gelierzucker dazugeben mit Schmetterling 13 Min
    bei 100 ° kochen,heiß in Gläser füllen.
    Bitte kein Rosenöl zusätzlich verwenden sonst schmeckt
    das Gelee zu aufdringlich.

    Liebe Grüße Margret :rolleyes:
     
    #1
  2. 17.07.05
    tinchenimtal
    Offline

    tinchenimtal WK-Rezeptetopf

    Hallo, Margret.

    In unserem Garten wachsen jede Menge Rosen, die schon seit 12 Jahren nicht mehr gespritzt werden (seit wir dort wohnen). Das Experiment werde ich wagen.

    Vielen Dank für's Rezept.
     
    #2
  3. 18.07.05
    margret
    Offline

    margret

    Hallo Sonja,
    dann wünsch ich dir viel Spass beim Probieren :rolleyes:


    Lieben Gruß Margret :wink:
     
    #3
  4. 24.08.05
    amoruccio
    Offline

    amoruccio

    wow......

    nach diesem rp suche ich schon jahre......!!!
    werde mal sehen ob meine rosen noch blüten haben.
    hast du das rp versucht sonja? wie ist es geworden?
     
    #4
  5. 25.08.05
    tinchenimtal
    Offline

    tinchenimtal WK-Rezeptetopf

    Hallo, amoruccio.

    Bis jetzt noch nicht (keine Zeit), aber ein paar Knospen sind noch da. Also für dieses Jahr besteht noch eine Chance.
     
    #5
  6. 23.06.06
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Rosengelee

    Müssen das bestimmte Rosen sein? Besonders stark duftende oder so?

    Wir haben so einen Rosenbogen im Garten, der bricht beinahe zusammen vor lauter Blüten. Allerdings sind das kleinere Blüten, muss ich wahrscheinlich mehrr nehmen.

    Mal sehen, werde es wohl ausprobieren ...
     
    #6
  7. 23.06.06
    margret
    Offline

    margret

    AW: Rosengelee

    Hallo Brigitte,
    ich hab nur mit stark duftenden Rosen das Gelee gemacht,kann
    dir leider nicht weiter helfen,probier es einfach aus;) .

    Liebe Grüße Margret:rolleyes:
     
    #7
  8. 06.07.06
    rosefairy
    Offline

    rosefairy

    Hallo alle,

    ich bedanke mich für die schönen Rosenrezepte und habe auch etwas für euch. In der Moorbaumschule in Georgsdorf gibt es für 2 € eine entzückende Rezeptsammlung mit Rosenrezepten. Sie ist sehr hübsch dekoriert und wird sicher auch per Post verschickt, wenn man anruft.
     
    #8
  9. 13.06.10
    felltomate
    Offline

    felltomate

    Hallo Margret!

    Habe noch Rosenwasser.......kann ich das zusätzlich zu den Rosenblättern verwenden um das Aroma zu verfeinern?

    Liebe Grüße

    Tomate
     
    #9
  10. 13.06.10
    margret
    Offline

    margret

    Hallo Tomate,

    sicher kannst du das aber nicht zu viel vom Rosenwasser nehmen
    sonst wird es zu intensiv vom Geschmack.


    LG Margret
     
    #10
  11. 12.05.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    zu der Rosenmarmelade ..bin grad mal am suchen...
    800 ml Wein..
    und dann in den Mixi 750 ml geben und die 50ml Rest ?? davon trinkt man sich einen ?? lach

    gruss uschi
     
    #11
  12. 13.05.11
    margret
    Offline

    margret

    Hallo Uschi ,gut aufgepasst ich habe den Fehler verbessert.

    Liebe Grüße Margret
     
    #12

Diese Seite empfehlen