Anleitung - Rosenkohl-Eintopf mit Hackbällchen

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von farfalla1, 28.10.14.

  1. 28.10.14
    farfalla1
    Offline

    farfalla1

    Mit Rosenkohl ist es bekanntlich so eine Sache...
    entweder man liebt ihn... oder man liebt ihn nicht ;)
    Dieser Eintopf ist bei uns, seit etwa 20 Jahren, heiss begehrt.

    Je 1 Kilo Rosenkohl und Kartoffeln verputzen... die Kartoffeln klein würfeln.
    Das Gemüse in den Topf des Multikochers geben und mit etwa 1 Liter Brühe aufgiessen,
    so dass das Gemüse bedeckt ist.
    Nun das Programm "Soup" starten... und 45 Minuten köcheln lassen.
    Dann eine Dose Pizza-Tomaten zugeben.
    ...mit Vegeta, Pfeffer und Paprika würzen.
    In der Zwischenzeit 500g Gehacktes vom Rind, mit 1 geriebenen Zwiebel, 2 Esslöffel Vegeta,
    2 Esslöffel TK-Petersilie und 3 Esslöffel Semmelbrösel und 1 Ei verkneten
    ... kleine Fleischbällchen formen und in den Eintopf geben.
    Weitere 20 Minuten kochen lassen.
    Nach Belieben mit gehackten Kräutern servieren.
     
    #1
    babsy60 gefällt das.
  2. 08.11.14
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo farfalla,

    der Eintopf ist einfach klasse! Danke fürs Rezept.

    Ich hab auf Deinen Blog geschaut: sehr schön, leider laden die Bilder sehr sehr langsam hoch.
     
    #2
  3. 08.11.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    vielen Dank das muss ich ausprobieren.. Männe mag Rosenkohl sehr sehr gern
    und ich gewöhne mich langsam auch dran..
    gruss uschi
     
    #3
  4. 08.11.14
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo,
    da schließ ich mich nahtlos bei Uschi an.... aus dem gleichen Grund.... :LOL:
     
    #4
: eintopf

Diese Seite empfehlen