Rosenkohl & Hähnchen mit Käsehaube

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von MC Linda, 22.02.06.

  1. 22.02.06
    MC Linda
    Offline

    MC Linda

    Rosenkohl & Hähnchen mit Käsehaube

    Zutaten für 4 Personen:
    1kg Rosenkohl
    4-6 Hähnchenfilets (à ca. 100g)
    15g Öl
    Salz
    Weißer Pfeffer
    2 große Zwiebeln
    75g geräucherter Speck
    1 Glas Pfifferlinge
    1 TL Petersilie
    1 TL Schnittlauch
    ½ TL Salz
    ¼ TL weißer Pfeffer
    Fett für die Form
    125g geriebenen Emmentaler
    2 EL Paniermehl

    Rosenkohl putzen und waschen. 500g Wasser in den Mixtopf füllen, Garkorb einsetzen und Rosenkohl hineintun. Falls der Platz nicht ausreicht, auch noch den V.aroma füllen. Mixtopf mit Deckel verschließen (gegebenenfalls V.aroma aufsetzen) und 18Min./V.aroma/St.1 garen. In der Zwischenzeit die Hähnchenfilets waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets darin von jeder Seite ca. 4 Minuten goldbraun braten. Filets mit Salz und Pfeffer würzen und heraus nehmen. Zwiebeln schälen, Pilze abtropfen lassen.
    Rosenkohl beiseite stellen, Mixtopf leeren. Zwiebeln und Speck bei laufendem Messer Stufe5 in den Mixtopf geben. 1 EL Öl dazu und 2Min./V.aroma/St.1 andünsten. Petersilie, Schnittlauch, Pfifferlinge, Salz und Pfeffer dazu und weitere 3Min./V.aroma/Linkslauf/St.1 dünsten. Rosenkohl in eine gefettete Auflaufform geben. Pilze mit Speck und Kräutern unter den Rosenkohl mischen. Die Filets darauf legen. Geriebenen Käse und Paniermehl über alles streuen. Im heißen Backofen bei 200° (Umluft:175°) ca. 15 Minuten überbacken.
    Mjam mjam mjam…
    Guten Appetit wünscht eure MC Linda
     
    #1
  2. 24.02.06
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Hallo Linda,
    das hört sich sehr lecker an und wird von uns nächste Woche mal ausprobiert,denn es passt wunderbar in unsere Insulintrennkost,wenn wir das Paniermehl weglassen.
    LG Maria
     
    #2

Diese Seite empfehlen