Rosenkohl-Schlemmer-Gericht

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von MC Linda, 23.03.06.

  1. 23.03.06
    MC Linda
    Offline

    MC Linda

    Ich liebe Rosenkohl! Mein Göga leider nicht, aber da muss er durch. :lol:
    Deshalb gibts bei uns gaaanz oft Rosenkohl; habe ja auch schon ein paar Rosenkohl-Rezepte gepostet.
    Heute hatte ich also mal wieder Lust auf dieses leckere Gemüse (1 Packung Rosenkohl ist grundsätzlich im TK-Fach), und habe mal geschaut, was der Kühlschrank noch so bietet. Da fand sich noch einiges, und dann hatte meine Fantasie keine Grenzen. Rausgekommen ist dieses Schlemmergericht, dass Jacques hervorragend zubereitet hat. :finga:
    Wir haben uns um die Reste gestritten. :oops:

    Rosenkohl-Schlemmer-Gericht

    Zutaten für 4 Personen:
    700g Kartoffeln
    600g TK-Rosenkohl
    10g Butter
    400g Fleischwurst
    400g Garwasser
    50g Sahne (oder Milch)
    100g Frischkäse
    100g Feta-Käse
    2 TL Gemüsebrühe
    5 Prisen Muskat
    1 TL Salz
    5 TL Milchreis-Mehl

    1000g Wasser in den Mixtopf geben, Garkorb einsetzen. Kartoffeln schälen, waschen und vierteln und in den Garkorb legen. Mixtopf verschließen und den V.aroma aufsetzen.
    Rosenkohl (möglichst aufgetaut) in den V.aroma geben, V.aroma verschließen und 30Min./V.aroma/St.1 garen.
    Fleischwurst würfeln. Rosenkohl und Kartoffeln in Schüsseln warm halten, Garwasser auffangen.
    Butter im Mixtopf 1Min./V.aroma/St.1 erhitzen. Fleischwurst dazu und 3Min./V.aroma/Linkslauf/Sanftrührstufe dünsten. Alle anderen Zutaten dazu und 7Min./100°/Linkslauf/St.2 köcheln lassen. Soße zu den Kartoffeln und dem Rosenkohl reichen.
    Lecker! :p
    Guten Appetit wünscht euch MC Linda
     
    #1
  2. 23.03.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    Liebe Linda,

    das sieht aber gut aus! Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Du hast das Rezept so schön geschrieben, dass ich die Schrift nur noch vergrößern musste und es abspeichern und drucken konnte. Keine Korrekturen vorgenommen, weil alles korrekt. Keine Überschrift eingefügt geschw. denn fett gemacht, weil alles schon von Dir erledigt. Ich bin begeistert! :finga:

    Vielen Dank und beste Grüße

    Jutta
     
    #2

Diese Seite empfehlen