Rosenkohlkuchen vom Blech (Saftpfanne)

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 06.10.07.

  1. 06.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr Lieben,

    gestern kam mein Mann mit einem Kanister Federweißen nach Hause. Und ich hatte morgens auf dem Markt Rosenkohl gekauft. Also wurde etwas Neues ausprobiert: Rosenkohlkuchen mit Federweißem

    Und hier kommt das Rezept:

    250 g Gouda, Emmentaler oder...
    in Stücken in den Topf geben und schreddern, umfüllen

    250 ml lauwarme Milch
    in den Mixtopf geben und 37°/Stufe2/2Min erwärmen

    500 g Mehl (ich hatte 405er)
    1 P Trockenhefe
    1 Pr. Zucker
    3 Pr. Salz
    1 Ei
    80 g Öl
    zu der Milch geben und 3 Min. Brotstufe kneten. Umfüllen und beiseite stellen.

    1,5 kg Rosenkohl
    putzen, waschen, unten kreuzweise einschneiden und in den Garaufsatz geben. In den Topf 1 L Salzwasser geben und bei Varoma/Stufe2/30 Min garen. Beiseite stellen.

    Den Teig auf das Blech geben und gleichmäßig ausrollen und noch etwas ruhen lassen.

    In der Zwischenzeit
    1 kleines Paket mageren, gewürfelten Speck (Feinkost Ald*)
    etwas Öl
    in den Mixtopf geben und dünsten: Varoma/Stufe 2/2 Min.
    2 Becher crème fraîche dazugeben und eben auf Stufe 3 vermischen
    2 Eier
    3 EL Mehl
    Pfeffer und Muskatnuß
    in den Mixtopf geben und bei Stufe 6/rückwärts kurz verquirlen, dann den Käse in den Topf geben und kurz mit Rücklauf untermischen.

    Den Rosenkohl auf den Teig geben, mit Kümmel bestreuen und mit der Masse begießen, gleichmäßig verstreichen.

    Nun bei 180-200° gut 35 Minuten bei Ober- und Unterhitze backen.

    Ich hatte nur 1 kg Rosenkohl. Das reichte nicht für ein Blech. Also habe ich noch Zwiebeln geschreddert und leicht angedünstet und 1/3 des Blechs mir Zwiebeln belegt und dabei haben wir dann festgestellt, die Soße ist tauglich für jedes Gemüse!!!

    Der Kuchen ist sehr mächtig aber megalecker.

    [​IMG] [​IMG] und die Zwiebelecke: [​IMG]

    Bin gespannt, wie es Euch schmeckt.
    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #1
  2. 06.10.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Rosenkohlkuchen vom Blech (Saftpfanne)

    Hallo Sigrid,

    das trifft sich ja gut, ich habe heute 1,5 kg Rosenkohl gekauft!
    Eigentlich wollte ich nur 800 g nehmen, aber da das der letzte Rosenkohl vom Bauer war, habe ich mich erbarmt und alles genommen! Das nenne ich Fügung ;)! Am besten werde ich gleich noch den Rosenkohl dünsten, dann dauert es morgen nicht so lange, wenn wir von unserer Wanderung zurückkommen:p! Den Teig könnte ich ja in der Früh machen und kalt stellen!

    Danke für die Inspiration:rolleyes:!

    Gruß

    Ute
     
    #2
  3. 06.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Rosenkohlkuchen vom Blech (Saftpfanne)

    Hallo Ute,

    da bin ich aber gespannt, wie es Dir schmeckt. Ich habe übrigens gestern ein ganzes Paket Emmentaler genommen. Wir lieben geschmolzenen Käse. Aber das ist doch ein wenig schwer...

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #3
  4. 06.10.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Rosenkohlkuchen vom Blech (Saftpfanne)

    Hihi,

    mit der Schwere des Essens habe ich keine Probleme!
    Dafür umso mehr mit meiner eigenen Schwere;)!

    Mit dem Käse mache ich das immer so nach Gefühl, vielleicht sollte ich mich öfter ans Rezept halten=D!

    Gruß

    Ute
     
    #4
  5. 06.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Rosenkohlkuchen vom Blech (Saftpfanne)

    Hallo Ihr Lieben,

    jetzt habe ich die Fotos eingefügt!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #5
  6. 09.10.07
    Töpfchen
    Offline

    Töpfchen

    AW: Rosenkohlkuchen vom Blech (Saftpfanne)

    Hallo boqueria,

    das hört sich super lecker an! :tonqe: Rezept ist schon gedruckt und wird in Kürze ausprobiert! Vielen Dank und liebe Grüße

    Kerstin
     
    #6
  7. 09.10.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Rosenkohlkuchen vom Blech (Saftpfanne)

    Hallöchen,

    ich wollte berichten, wie es geschmeckt hat: Oberlecker!!!!

    Allerdings habe ich das Ganze ohne Boden gemacht, quasi als Auflauf;)!
    Ich hatte nämlich kein Krümelchen Hefe mehr zuhause und zum Wegfahren war ich nicht entsprechend "hergerichtet". Dazu gab es Salzkartoffeln und es schmeckte allen sehr gut! Außer meinem Sohnemann, der meint, er bräuchte keine Vitamine:mad: und somit erst gar nicht probierte!

    Gruß

    Ute
     
    #7

Diese Seite empfehlen