Rosenkuchen mit Karamell-Birnen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von elra, 25.02.05.

  1. 25.02.05
    elra
    Offline

    elra elra

    Hallöchen,

    ich forste gerade meine Rezepte durch und da habe ich einen Kuchen gefunden, den wir supergerne essen, aber lange nicht mehr gemacht haben:

    Rosenkuchen mit Karamellbirnen

    500g Mehl
    1Würfel Hefe
    250ml lauwarme Milch
    60g Zucker
    1Prise Salz
    1TL abgeriebene Zitronenschale ( oder Aroma)
    2 Eier
    80g Butter

    für die Füllung

    200g Zucker
    50g Butter
    150g Schlagsahne
    4El gehackte Mandeln
    3-4 Birnen ca. 1kg

    Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 2min. Brotstufe und dann 30min. gehen lassen.

    Inzwischen Zucker und Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze zu Karamell verarbeiten. Sahne einrühren und solange weiterrühren bis sich alles gelöst hat. Danach kalt stellen. Mandeln ohne Fett rösten. Birnen schälen, entkernen und klein würfeln und mit Zitronensaft beträufeln.

    Den Teig 1/2cm dick rechteckig ausrollen und mit etwas von dem Karamell beträufeln. Mandeln und Birnen darauf verteilen und den Teig von der Längsseite her einrollen, in 8 Stücke teilen. Eine Springform mit Backpapier bis 5cm über den Rand auslegen. Teigstücke mit der Schnittfläche nach oben in die Form setzen, mit dem restlichen Karamell bestreichen.
    Bei 175°C Ober-/Unterhitze backen.

    Ist eigentlich ganz schnell gemacht aber superlecker :lol:
     
    #1
  2. 25.02.05
    Nanu
    Offline

    Nanu

    Hallo Andrea :hello2:

    Vielen Dank für das Rezept!
    Ich liebe seit "Jacques-Zeiten" Hefeteig, und deshalb habe ich jetzt auch ganz oft den normalen Rosenkuchen mit Rosinen u. Mandelfüllung gebacken..., da kommt die Alternative gerade zur rechten Zeit =D
    Also auf zum Birnenkauf!
    Liebe Grüße
    Barbara
     
    #2

Diese Seite empfehlen