Rosinenhäufchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Barfreak, 30.09.04.

  1. 30.09.04
    Barfreak
    Offline

    Barfreak

    Hi!

    Ich hab gerade ein Leckeres Rezept für Weihnachten Gefunden!
    Ich kann davon garnicht genug bekommen und schnell geh´n se auch noch!:finga: :finga: :finga:

    Rosinenhäufchen

    Zutaten:

    100g Rosinen (in Rum eingeweicht)
    400 g Vollmilchschokolade
    150g Mandelstifte

    Zubereitung:

    Die Schokolade im Wasserbad zum schmelzen bringen.
    Danach die Mandelstifte und Rosinen gut mit der Schokolade vermischen.
    Nun mit dem Löffel kleine Häufchen formen und auskühlen lassen.


    Guten Appetit ! :p :p

    Gruß Euer Max
     
    #1
  2. 30.09.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Oh Max....... :-?

    Wenn ich damit JETZT schon anfange, dann gibt es Weihnachten nur noch einen Slim-Fast-Drink..... :cry:

    Klingt aber wirklich verflixt lecker!!! =D

    Nachsatz:Wieso im "Wasserbad schmelzen"??? Das kann James doch mit viel besser!!!!! Und Jacque mit seiner 37Grad-Stufe sowieso..... :roll:
     
    #2
  3. 30.09.04
    Barfreak
    Offline

    Barfreak

    Das Rezept ist eben nicht unbedingt für James/Jaques gemacht!
    Aber das Umzufunktioniern is ja nicht schwer!

    Viel Spaß dabei!

    Max
     
    #3
  4. 30.09.04
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Max,

    ich mache das immer mit ungezuckerten Cornflakes.

    einfach Schokolade schmelzen (Menge nach Gefühl) und dann Cornflakes rein. Wieviel sieht man meist. Dann auch Häufchen machen und fertig sind die ChokoCrossies. Bei uns sind die meist der Weihnachtsrenner :wink: .

    liebe grüße
    ulli
     
    #4
  5. 01.10.04
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    @ Max: Boah... Dein Rezept klingt lecker - wird für Weihnachten ausprobiert!!!

    @ Ulli: ich mache auch immer Schoko-Crossies selbst! Verschenke sie auch gerne.
     
    #5
  6. 01.10.04
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    hmmm!

    wenn man da noch Zimt oder Lebkuchengewürz reinmacht, schmeckts bestimmt noch weihnachtlicher (wie ist das noch bei der Weihnachtsschokolade? Zimt, Kardamom und Koriander?)

    Werde ich sicher mal probieren.

    Caio,
    Benedicta
     
    #6
  7. 01.10.04
    Barfreak
    Offline

    Barfreak

    Ja das mit den Cornflakes habe ich auch schonmal ausprobiert!
    Aber da ich selbst eigentlich garkeine Cornflakes Esse bi ich da net sooo heiß drauf...

    Auf was war die Idee mit den Weihnachtsgewürzen bezogen???
    Ich denke nicht das das in Schokolade so gut kommt...
    Ich lass es lieber so, da schmeckts mir am besten!

    Gruß Max
     
    #7
  8. 01.10.04
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    klar kommt das gut, siehe http://www.wunderkessel.de/forum/viewtopic.php?t=616&highlight=pudding

    ist aber definitiv optional - wenn du auf blanke Schokolade stehst, bleibt das ja dir überlassen. Meine Variante wäre eher schwarze Schoki (86%) mit viel Zimt :)

    oder mit weißer Schokolade...

    ich liebe Variationen :p

    Gruß,
    Benedicta
     
    #8
  9. 01.10.04
    Barfreak
    Offline

    Barfreak

    Ja, jedem das seine!

    Gruß Max
     
    #9
  10. 20.11.07
    rosefairy
    Offline

    rosefairy

    Hallo Max,

    von dieser Leckerei bin ich begeistert. Das werde ich nacharbeiten.
    Danke für das Rezept.
     
    #10
: weihnachten

Diese Seite empfehlen