Frage - Rosinenstuten

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Meike1959, 03.11.08.

  1. 03.11.08
    Meike1959
    Offline

    Meike1959

    Hallo Zusammen,

    ich müsste morgens einen Rosinenstuten für abends backen. Meint Ihr, ich könnte den Teig schon am Abends davor machen und ihn in den Kühlschrank stellen? Wie z. B. bei den Schweizer Bürli's. Hat das vielleicht schon einmal jemand ausprobiert?

    Vielen Dank.

    LG

    Meike1959
     
    #1
  2. 04.11.08
    jujama
    Offline

    jujama

    Hallo Meike1959!
    Na klar kannst du den Teig am Abend vorher machen und dann im Kühlschrank aufbewahren. Du musst nur aufpassen, dass der Teig im Kühlschrank nicht zu stark geht, d.h. beim Ansetzen des Teiges am besten kalte (und nicht lauwarme) Flüssigkeit verwenden und auch weniger Hefe nehmen. Evtl. vorm ins Bett gehen den Teig noch mal runterkneten und wieder in den Kühlschrank zurückstellen.

    Warum willst Du denn schon morgens für abends backen? Ich finde, Hefegebäck schmeckt am besten frisch aus dem Ofen:cool:...Kannst du ihn nicht vor Ort nochmal kurz aufbacken?

    Liebe Grüße
    Judith
     
    #2

Diese Seite empfehlen