Rote Beete-Gemüse (warm)

Dieses Thema im Forum "Beilagen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Karottine, 24.09.09.

  1. 24.09.09
    Karottine
    Offline

    Karottine Karottine

    Hallo!
    Hier eines meiner Lieblingsgerichte:

    Einige Rote Beete im Schnellkochtopf je nach Größe 12-15 Minuten garen
    Pellen und in grobe Stücke schneiden (immer schön Gummi-Handschuh nehmen :p)

    1 große Zwiebel im Thermomix hacken und etwas Öl Stufe 1/100°C andünsten. Rote Beete-Stücke dazu und Stufe 4-5 in kleine Stücke schreddern (wie fein ist Gemackssache). Dann etwas Wasser und 1 -2 Teel. Gemüsebrühe oben drauf und ca. 5 Min. Stufe 1/100°C u. Linkslauf garen lassen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und fertig.

    Dazu ein Kartoffelgratin und dann fehlt auch kein Stück Fleisch.
    Guten Appetit wünscht
    Karottine

    PS. Man kann auch die vakumierten Rote Beeten aus dem Supermarkt nehmen.
     
    #1
  2. 25.09.09
    Chrispi
    Offline

    Chrispi

    Hallo Karottine. Dein Rezept kommt mit gerade recht. Habe im Garten ein paar rote Bete zuviel! Ich werd mal dein Rezept bei Gelegenheit ausprobieren. Danke fürs einstellen.
    Grislix Christa
     
    #2
  3. 25.09.09
    yve
    Offline

    yve

    Hallo Karottine,

    kann ich auch die Rote Beete aus dem Glas nehmen?
     
    #3
  4. 25.09.09
    Pulsatilla
    Offline

    Pulsatilla

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe meine Rote Beete dieses Jahr im Varoma gegart. Rote Beete geschält und in das Garkörbchen so ca. 35-40 Minuten (Stufe 1/ Varoma), glaub ich ;). Und was soll ich sagen, super es ist so gut wie kein roter Saft herausgelaufen, und es hat viel besser geschmeckt als aus dem Schnellkochtopf. Nur zu empfehlen!!

    LG Andrea
     
    #4
  5. 20.12.09
    Karottine
    Offline

    Karottine Karottine

    Rote Beete-vakumiert

    Hallo Yve,
    leider habe ich die Frage erst jetzt gelesen. Ich nehme eher die vakumierten Rote Beete aus dem Supermarkt, wenn es schnell gehen muss. Die aus dem Glas sind,soweit ich weiß, sauer eingelegt und dass habe ich noch nicht ausprobiert.
    Liebe Grüße aus der Heide
    Karottine
     
    #5

Diese Seite empfehlen