Rote Beete Soße zu Spaghetti

Dieses Thema im Forum "warme Saucen" wurde erstellt von Anya, 21.09.06.

  1. 21.09.06
    Anya
    Offline

    Anya Inaktiv

    AW: NUSSMUS und MANDELMUS Rezepte für TM 3300 gesucht!!!!!!

    Hallo,
    das ist ja eine super Idee; vorbei die Zeiten, als ich das teuere Mandelmus im Natukostladen gekauft habe.
    Ich verlieb mich von Stunde zu Stunde mehr in meinen TM. Wie wird das erst wenn ich demnächst den Jacques habe. =D =D =D
    Heute habe ich experimentiert und eine Rote Beete Soße im John gemacht; die ist richtig lecker geworden.
    Hier das Rezept:
    1 große Zwiebel und 2 Knobi Zehen in Würfel schneiden
    in einer Pfanne andünsten (Anders gehts leider nicht, der John haut die Zwiebel kurz und klein bevor sie glasig wird.)
    dann die Zwiebel und den Knobi in den John umfüllen. 1 Rote Beete in grobe Stücke schneiden und auf das Messer fallen lassen. 1/2 l Milch, Gemüsebrühe, etwas Anis und Pfeffer dazu und das Ganze bei niedriger Stufe und Temp. 100 ° ca. 10 min. laufen lassen. Zum Schluss noch 2 EL saure Sahne und das Ganze ca. 1 min. auf höchster Stufe (12) pürrieren.

    Wir haben die Soße zu Spaghetti gegessen, war mal was anderes als immer Tomate und wirklich ganz lecker.

    Anmerkung: habe das Rezept aus dem TM 3300 Forum hier reinkopiert (Pippilotta)
     
    #1
  2. 18.10.06
    claudi37
    Offline

    claudi37

    AW: Rote Beete Soße zu Spaghetti

    Hi Anya!
    Hab deine Rote Beete Soße endlich mal ausprobiert.Liebe Rote Beete, aber als Soße hab ich sie noch nie gegessen.
    Fand sie super lecker, nur von der Konsistenz sah sie etwas merkwürdig aus.
    Und das war sicher auch ein Grund das sie meine Tochter schon gleich abgelehnt hat. Aber nach ihr darf man eh nicht gehen;)

    LG Claudi
     
    #2

Diese Seite empfehlen