Rote Bete-Rahmsuppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von MC Linda, 26.04.06.

  1. 26.04.06
    MC Linda
    Offline

    MC Linda

    Rote Bete-Rahmsuppe / Foto in Beitrag 17

    Lecker! :)

    Rote Bete-Rahmsuppe

    Zutaten für 4 Personen:
    600g frische Rote Bete
    2 Zwiebeln
    750g heiße Gemüsebrühe
    1 TL Petersilie
    1 TL körniger Senf
    1 Becher Kräuter Creme fraiche

    Rote Bete waschen, schälen, Zwiebeln schälen. Beides in den Mixtopf geben und 7Sek./St.5 hacken. Gemüsebühe dazu und 20Min./100°/St.1 garen.
    Anschließend 40Sek./St.10 pürieren.
    Petersilie, Senf und Creme fraiche dazu und 3Min./100°/St.2 unterrühren.
    Fertig. Einfach & köstlich! ;)
    Einen guten Appetit wünscht euch MC Linda :p
     
    #1
  2. 26.04.06
    Yalina
    Offline

    Yalina

    AW: Rote Bete-Rahmsuppe

    Hallo Kollegin,
    hört sich wie alle Deine Rezepte mal wieder lecker an.
    Da ich noch nen Rest Rote Beete im Kühlschrank hab, gibts das bei mir heut abens nach der Arbeit in der Apo.

    Stephanie
     
    #2
  3. 28.04.06
    Nico
    Offline

    Nico liebt Sahnesaucen!

    AW: Rote Bete-Rahmsuppe

    Hallo MC Linda,

    ich kenne aus dem Glas nur die Rote Beete, die so in Essig eingelegt ist! Meinst du DIE? :-O Kann mir die als Suppe schlecht vorstellen!? Ansonsten liebe ich nämlich Rote Beete frisch oder gekocht...

    Liebe Grüße
    Nico
     
    #3
  4. 29.04.06
    MC Linda
    Offline

    MC Linda

    AW: Rote Bete-Rahmsuppe

    Hallo Nico,
    ich mich jetzt ganz doll schämen!!! :-Oops_big:
    Habe es falsch reingeschrieben, wird sofort geändert! Du hast recht, ich meine nicht die aus der Dose sondern frische Rote Bete. Ich änder es im Rezept ab. Danke für deinen Hinweis.
    Ein schönes langes Wochenende, MC Linda:p
     
    #4
  5. 29.04.06
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    AW: Rote Bete-Rahmsuppe

    Halli hallo,

    ich habe noch so Rote Beete im Kühlschrank, die eingeschweißt ist - ist das auch frische??

    Dann könnte ich die auch machen über's Wochenende, das wäre toll[​IMG] Die restlichen Zutaten hätte ich im Haus!

    Grüße

    Dani
     
    #5
  6. 29.04.06
    MC Linda
    Offline

    MC Linda

    AW: Rote Bete-Rahmsuppe

    Hallo Dani,
    ich habs damals mit frischer Bete ausprobiert.
    Ob deine eingeschweißte Rote Bete frisch ist, kann ich dir leider nicht sagen. was stand denn auf dem Etikett? Zur Not musst du mir ein Foto schicken, und wir beurteilen dann mal zusammen, ob die frisch ist oder nicht! :laugh_big: :biggrin_big: :laugh_big:
    Und sonst würd ich dir raten, es einfach auszuprobieren. Habe leider keinen anderen Rat für dich!
    Dir ein schönes langes Wochenende.
    Liebe Grüße, MC Linda:p
     
    #6
  7. 29.04.06
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    AW: Rote Bete-Rahmsuppe

    Hallöchen,

    so, nachdem ich mal meinen faulen Hintern an den Kühlschrank bewegt habe[​IMG], weiß ich, dass ich eine rote Beete "gekocht und geschält" besitze...

    Werde die Suppe trotzdem probieren, einfach die Kochzeit geringer halten und dann wird sie ja eh püriert, also ist es ja praktisch "schnurz" ob sie ganz frisch ist....denke ich zumindest.[​IMG]


    Grüße

    Dani
     
    #7
  8. 29.04.06
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Rote Bete-Rahmsuppe

    Hallo Linda,

    jetzt wo Du das Rezept abgeändert hast, kann ich mir die Suppe eher lecker vorstellen! Ich kannte nämlich auch nur die sauer eingelegte Rote Bete im Glas und die als Suppe erschien mir schon etwas abgedreht:p !
    Aber mit frischer Bete werde ich das Rezept mal ausprobieren.

    Liebe Grüße

    Ute
     
    #8
  9. 10.01.07
    lachen
    Offline

    lachen lachen

    AW: Rote Bete-Rahmsuppe

    Der Beitrag ist zwar schon älter, aber die Suppe ist soooo gut. Ich habe meinen TM noch nicht lange und suche hier immer nach tollen Ideen. Mein Mann und unserer Sohn waren begeistert. Hatte aber Sahne und Frischkäse ohne Kräuter genommen, dafür noch etwas Dill. Ausserdem 1 Tl schafen Senf und einen Teelöffel süssen Senf. Schnell und genial das Rezept, danke. lachen (Eva)
     
    #9
  10. 10.01.07
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Rote Bete-Rahmsuppe

    Hallo Eva,

    danke daß Du das Rezept wieder hochgeholt hast. Das werde ich morgen mittag für mich machen - die Kinder wollen Pfannkuchen.
     
    #10
  11. 13.01.07
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Rote Bete-Rahmsuppe

    Hallo MC Linda,

    Dein Rezept hört sich wieder klasse an. Ich wundere mich, dass ich es nicht schon früher entdeckt habe.

    Ich liebe Rote Beete, aber vertrage sie nicht roh, daher werde ich nur zur Vorsicht die Kochzeit etwas verlängern.

    Werde Anfang der Woche Rote Beete einkaufen...

    Vielen Dank für Dein tolles Rezept!
    natur-pur ;)
     
    #11
  12. 13.01.07
    sassa
    Offline

    sassa Sassa

    AW: Rote Bete-Rahmsuppe

    Hallo Mc Linda,

    dieses Rezept werde ich demnächst auch mal probieren.

    Viele Grüße, Sassa
     
    #12
  13. 19.01.07
    Anne
    Offline

    Anne

    AW: Rote Bete-Rahmsuppe

    Hallo Mc Linda,


    habe heute diese Suppe gemacht, da ich kein Kräuter Creme fraiche zur Hand hatte, habe ich Kräuterfrischkäse genommen, schmeckt sehr gut, danke fürs Rezept.

    Liebe Grüße Anne:p
     
    #13
  14. 20.01.07
    róisín
    Offline

    róisín Inaktiv

    AW: Rote Bete-Rahmsuppe

    Hallo zusammen,

    ich habe heute meinen Kühlschrank auf geräumt und da kam mir das Rezept ganz passend. Ich musste es ein bißchen abwandeln, aber es ist soeben fertig geworden und schmeckt ganz prima.

    360g Rote Beete
    1/2 Stange Porree

    7 sek / 5 zerkleinert - musste allerdings den Spatel nutzen, da es festhakte

    380g Gemüsebrühe

    12 min / 100 Grad Stufe 1

    20 sek Turbo


    1/2 Becher saure Sahne
    1/2 MB Sahne
    1 TL normaler Senf
    1/4 Paket 8 Kräuter Gewürz

    1,5 min / 100 Grad Stufe 2

    Es schmeckt leicht (sehr leicht) bitter, ich weiss nicht woran es liegt. Aber man kann es essen. Vielleicht waren es zuviele Gewürze?

    Von der Masse her reicht es, da mein Mann nicht der Rote Beete Fan ist.

    Viele Grüße
    Kareen
     
    #14
  15. 06.02.07
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Rote Bete-Rahmsuppe

    Hallo zusammen,

    das ist ja ein wundervolles Rezept. Wirklich super-lecker. Von dem erdigen Geschmack ist überhaupt nichts zu merken. Klasse!

    Vielen Dank McLinda und liebe Grüße
    natur-pur ;)
     
    #15
  16. 26.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Rote Bete-Rahmsuppe

    Hallöchen,

    heute gab es endlich einmal diese Suppe.

    Ich hatte kein Kräuter Creme fraiche, habe einfach mit den vorhandenen Kräutern kräftig gewürzt.

    Schmeckt echt lecker und ist schnell gemacht. Ich machte es mir einfach und hab schon geschälte Rote Beete genommen =D.

    Bei diesem schwül heißen Wetter genau das Richtige.
     
    #16
  17. 16.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Rote Bete-Rahmsuppe

    Hallo MC Linda,

    dein Süppchen schmeckt vielleicht gut, so mild und komischerweise auch leicht süß. Hätte nicht gedacht, dass sie meinem Bauch so gut gefällt.

    [​IMG]
     
    #17
  18. 29.08.07
    joylingel
    Offline

    joylingel Vielfraß

    AW: Rote Bete-Rahmsuppe

    Hallo MC Linda
    ich kann nur sagen.lecker,lecker,lecker :tonqe: ,
    ist mal was ganz anderes für mich Suppenkasper.
    Danke für´s Rezept :notworthy:
     
    #18
  19. 30.08.07
    madi1811
    Offline

    madi1811

    AW: Rote Bete-Rahmsuppe

    Danke, dass Ihr dieses Rezept mal wieder aus der Tiefe ausgegraben habt, das muß ich unbedingt probieren.
    Marion
     
    #19
  20. 01.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Rote Bete-Rahmsuppe

    Hallo,

    heute gab es sie wieder, diese super leckere Suppe.

    @ alle, die rote Bete nicht mögen: macht noch einen Versuch, es lohnt sich!
     
    #20

Diese Seite empfehlen