Rote Bete Suppe, indisch, ayurvedisch zubereitet

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 16.02.07.

  1. 16.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    :hello2:

    Fünfter Suppen-Fastentag
    Ich bin begeistert wie fleißig mein TM 31 für mich so leckere Suppen kocht... :blob8:

    Ich habe interessantes über die Wirkungsweise der Roten Bete, das ich Euch nicht vorenthalten möchte:

    Rote Bete wirken besonders blut-und darmreinigend. Sie machen den Stuhl locker und entfernen somit alte, abgelagerte Darmreste. Besonders wertvoll sind Rote Bete für kraftlose und überlastete Menschen, da sie durch ihren hohen Eisengehalt bei der Neubildung aller Körpergewebe eine sehr förderliche Wirkung haben.
    Quelle: Das große Ayurveda Ernährungsbuch
    .................Hans Rhyner - Kerstin Rosenberg

    2 cm Ingwer-Scheibe ... 3 Sekunden/Stufe 5

    0,5 Teel. Koriandersamen
    0,5 Teel. Kurkuma
    0,25 Teel. Piment
    1 Nelke
    2 Teel. Ghee ... 3 Minuten/100°C/Stufe 1

    500 Gramm Rote Bete
    2-3 Kartoffeln... 5 Sekunden/Stufe 5

    700 ml Wasser ... 20 Minuten/100°C/Stufe 1

    0,25 Teel. Garam masala
    Salz
    1 Eßl. Zitronensaft... 30 Sekunden/Stufe 10

    - wunderbar -

    [​IMG]


    Menge ist ausreichend für Mittag - und Abendessen... :wink:
    - Guten Appetit -

    :wave: Gaby :sunny:
     
    #1
: vegetarisch, diät

Diese Seite empfehlen