Rote Grütze oder Kirschgrütze Ratzfatz-Blechkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Zauberlehrling, 20.06.11.

  1. 20.06.11
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Den hab ich gestern mitgebracht und alle waren begeistert:

    Teig:
    1 Becher Sahne
    1 (Sahne)becher Zucker
    2 Becher Mehl
    4 Eier
    1Backpulver
    1 Vanillezucker
    1/2 Pkg geriebene Zitonenschale oder entspr. frischen Abrieb

    alle Zutaten in den Mixtopf geben und bei Stufe 4 ca 20-30 sec verrühren, wenn ihr ausstellt und ein Blubb kommt ist fertig :)

    Den Teig auf ein Blech geben und bei 175°C 10 Minuten vorbacken. In der Zwischenzeit den Belag vorbereiten:

    Belag:
    1 Becher (500g) fertige rote Grütze oder Kirschgrütze aus dem Aldi
    200g gehobelte Mandeln
    125g Butter
    4 EL Milch
    1 sahnebecher Zucker

    Butter schmelzen , hab ich im Topf gemacht kann man aber auch im TM machen. Zucker und Milch einrühren und kurz aufkochen lassen. Die Mandeln dazu und gut vermischen. Jetzt auf den vorgebackenen Kuchen Kleckse der Grütze geben und in die Zwischenräume die Mandelmasse bis der ganze Kuchen bedeckt ist. Den Kuchen dann noch einmal ca 20 Minuten fertigbacken. Schmeckt am besten mit einem Klecks Sahne. Der Kuchen ist wirklich superschnell gemacht.
     
    #1
  2. 21.06.11
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Zauberlehrling,
    Dein Kuchen hört sich toll an, werde ich bald backen. :)
     
    #2

Diese Seite empfehlen