Rote Linsen mit Frühlingszwiebeln

Dieses Thema im Forum "Beilagen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Holla_die_Waldfee, 17.02.06.

  1. 17.02.06
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe gerade mal im www gestöbert, und dabei ein paar Rezepte gefunden, stelle sie jetzt alle nacheinander ein. Ist alles nicht für den TM umgeschrieben, aber das schaffen wir schon! Hier ist das erste:

    Rote Linsen mit Frühlingszwiebeln
    Für 4 Personen

    Zutaten
    500 g rote Linsen (sind bereits geschält und müssen nicht eingeweicht werden)
    4 mittelgroße festkochende Kartoffeln
    1 TL Curry
    1 l Wasser
    5 Frühlingszwiebeln
    ca. 1 gehäufter TL gekörnte Gemüsebrühe


    Zubereitung
    Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Kartoffeln schälen und in würfelgroße Stücke schneiden. Linsen waschen und in 1 Liter Wasser mit den Frühlingszwiebeln, den Kartoffelwürfeln und dem Curry ca. 15 – 20 Minuten weich kochen. Die Linsen zerfallen dabei. Mit der gekörnten Gemüsebrühe abschmecken und mit einer Gabel zu einem groben Püree vermengen. Dazu passt z. B. Lammrücken oder Lammfilet.

    0 Fettpunkte pro Person (mit Lammfilet 2 Fettpunkte)
     
    #1
  2. 17.02.06
    Christel
    Offline

    Christel

    Hallo gabique,,

    du hast dir ja viel Arbeit gemacht mit den Rezepten. Danke dafür. Ist immer gut, wenn man die Punkte schon ausgerechnet hat. Ich habe mir einige Rezepte davon kopiert und werde sie nächste Woche ausprobieren.

    Christel
     
    #2
  3. 17.02.06
    Fototina
    Offline

    Fototina

    hört sich echt lecker an :)

    für welche "Diät" sind denn die Fettpunkte ?
     
    #3
  4. 17.02.06
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo Martina,

    die Methode, die von der AOK propagiert wird, rechnet in Fettunkten. Das System ist ähnlich wie bei WW und von der Stiftung Warentest als uneingeschänkt empfehlenswert empfohlen (uups, doppelt gemoppelt...*g*) worden. WW hatte übrigens das selbe sehr gute Testergebnis. :)
     
    #4
  5. 01.03.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Rote Linsen mit Frühlingszwiebeln in WW-P.....

    Hallo zusammen, hallo Gabique!

    Schönes Rezept! Hier noch die WW-P. zur Vervollständigung:

    500 g Linsen = 10 P
    Kartoffeln bis zum Sattwerden = 2 P

    Gesamt = 10 P : 4 Personen = 2,5 P je Portion Linsen + die 2 Kartoffel P = 4,5 P je Person
     
    #5
  6. 17.07.09
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    Hallo Gabi!

    Dies gibt es heute als Alternativ-Gericht N U R für mich und darauf freue ich mich schon! Das Rezept liest sich prima...
    Und ich werde es wahrscheinlich als Hauptspeise essen, mit ein wenig Sauerrahm!

    Bericht später ;)
     
    #6
  7. 18.07.09
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    Hallo Gabi!

    Hier kommt mein Bericht: Seeeeeeeeeeeehr lecker! Ich habe das Verhältnis Kartoffeln - Linsen ein wenig verändert und ein wenig Sauerrahm darüber gegeben. Mein Töchterchen wollte dann auch keinen Heringssalat (gab's für die anderen) mehr Essen, sondern ich musste mit ihr teilen... =D

    Da ich sie ursprünglich als Hauptspeise für mich allein gemacht hatte, habe ich 150g Linsen und vier mittelgroße Kartoffeln genommen.
    Mit dem Sauerrahm müsste es eigentlich ein komplett vollwertiges Gericht sein!?

    Das mach ich bestimmt mal wieder!
     
    #7

Diese Seite empfehlen