Rote-Linsen-Mus

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: herzhaft vegetarisch/vegan" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 13.01.04.

  1. 13.01.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Und hier noch ein extravaganter Brotaufstrich

    Rote-Linsen-Mus

    250 g gekochte rote Linsen
    1 Zwiebel
    1 Knofi Zehe
    2 EL Olivenöl
    1 Möhre
    1 Stückchen Knollensellerie( ca 40-50 g)
    1 Pfirsich
    1 Schuß Weißwein
    1 Tl Paprika
    1 Tl Curry
    1 EL flüssigen Honig
    2-3 El Obstessig
    Salz
    1 Prise Cayennepfeffer
    1 Prise Pimentpulver
    1 Prise Koriander
    1 Bund Schnittlauch



    Die Linsen pürieren ( 20 sec, Suffe 4) umfüllen

    Das Öl im TM auf 100 Grad/Stufe 1 erhitzen dann hochschalten auf Stufe 4-5 und die Zwiebel, den Knofi darin ca 2-3 min glasig dünsten.
    Dann den enthäuteten Pfirsich,
    und die Möhre sowie den Sellerie ebenfalls anschwitzen.
    Mit dem Weißwein ablöschen die Gewürze zugeben und die Linsen unterheben ( Stufe 3 mit Spatel)
    Zum Schluß den Schnittlauch aufs laufende Messer fallen lassen und unterarbeiten.

    Hält gekühlt ca 3 Tage.


    LG
    Mela
     
    #1
  2. 13.01.04
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Wieder eine Frage:

    geht das auch mit Dosenpfirsich?? Sonst könnte man das ja nur im Sommer machen :-?
     
    #2
  3. 13.01.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Huhu

    geht auch mit Dosenpfirsich, aber dann die ungesüßten, ansonsten bekommt das Mus einen sehr süßen Touch, den es ja eh schon durch den Honig bekommt...oder den vielleicht weglassen???

    Sollte auch gehen.

    LG
    Mela
     
    #3

Diese Seite empfehlen