Rote Rüben mit Feta

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von km62, 14.02.08.

  1. 14.02.08
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    Hallo! Zu viel Rote Rüben? Da gäbe es

    Rote Rüben mit Feta

    Anmerkungen:
    Erdäpfel = Kartoffel, Grundbirn, Bramburi, etc.
    Rote Rüben = Rote Bete, Rhonen, Randen etc.
    Feta = Frischkäse aus Schaf- und/oder Kuhmilch in Salzlake

    3 große Erdäpfel
    4 Rote Rüben, roh
    1 Zwiebel
    50 ml Rotwein
    200 g Feta
    100 ml Wasser
    1 TL Kümmel
    1 Prise Pimentpulver
    Olivenöl
    Worcestersoße
    Pfeffer
    Salz

    Zwiebel schälen, aufs laufende Messer/Stufe 5 fallen lassen (ich arbeite mit James), mit Öl 3 Min./100°C/Stufe 1 andünsten.

    Geschälten, gewürfelten Erdäpfel und den Kümmel 5 Min./95°C/Stufe 1 mitdünsten. Mit Rotwein ablöschen und etwas Wasser zugeben. Rote Rüben schälen und in feine Würfel schneiden und zugeben. Mit Piment, einem Schuss Worcestersoße, Pfeffer und Salz würzen. Etwa 30 Min./90°C/Stufe 1 köcheln lassen.

    Den Feta zerkrümeln und 3 Min./Stufe 1 unterrühren (bis er die Flüssigkeit bindet).

    Fleischlos und köstlich.
     
    #1
  2. 14.02.08
    tinchenimtal
    Offline

    tinchenimtal WK-Rezeptetopf

    AW: Rote Rüben mit Feta

    Hallo, Kurt.

    Das hört sich aber besonders schmackhaft an. Bisher haben wir die rote Beete immer mit Feta überbacken. Aber deine Version (bis auf den Kümmel) muss ich auch unbedingt mal testen.

    Für wieviel Personen bereitst du diese Menge zu?

    Danke fürs Rezept.
     
    #2

Diese Seite empfehlen