Rote Spitzpaprika in Öl mit Frischkäse?

Dieses Thema im Forum "Snacks: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Kleopatra64, 21.03.07.

  1. 21.03.07
    Kleopatra64
    Offline

    Kleopatra64

    Hallo zusammen,
    wir essen total gerne Antipasti. Heute habe ich wieder ein Gläschen dieser roten Paprikaspitzen mit Frischkäse in Öl gekauft. Ich denke, das kann man doch auch mit James machen, oder? Die Füllung ist kein Problem, die Anleitung hierfür habe ich schon bei "gefüllte Pepperoni" gefunden. Die sind mir aber zu scharf, der rote Spitzpaprika ist milder.Ich weiß aber nicht, ob man die Schoten vor dem Füllen irgendwie behandeln muss. Wenn ich sie koche, werden sie doch zu weich zum Füllen, oder gibt es dabei einen Trick?:confused: :confused:
    Schonmal danke im voraus für eure Hilfe!
     
    #1
  2. 22.03.07
    Wolbring
    Offline

    Wolbring

    AW: Rote Spitzpaprika in Öl mit Frischkäse?

    hier eine Moeglichkeit
    Rezept: Antipasti - mit Frischkäse gefüllte Paprika | Rezepte - CHEFKOCH.DE


    oder im ofen kannst du die paprika auch machen denke ich

    Leute benutzen unterschiedliche Zeiten und Temperaturen

    200 C° in Backrohr ca. 40-50 Minuten fertiggaren.
    Ofen bei 175° ca. 35-40 Minuten auf der mittleren Schiene garen

    ich wuerde wahrscheinlich weniger Hitze nehmen und dann kucken wie es dir past mit der Haerte

    daneben kann man nicht auch ungekochte Paprika fuer die Antipasti nehmen?
     
    #2
  3. 22.03.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Rote Spitzpaprika in Öl mit Frischkäse?

    Hallo Kleopatra,

    das Thema gab's hier schon öfter im Wunderkessel!
    Ich habe mal für Dich die Suchfunktion betätigt und habe unter zig Antworten Dir mal die ausführlichste verlinkt: mit Frischkäse gefüllte Paprika.
    Es gibt aber noch andere interessante Beiträge dazu.

    Gruß

    Ute
     
    #3
  4. 23.03.07
    Kleopatra64
    Offline

    Kleopatra64

    AW: Rote Spitzpaprika in Öl mit Frischkäse?

    Hallo zusammen,
    danke für die Antworten. Der Paprika aus dem Glas ist mir dafür zu säuerlich, werde wohl mal das Chefkoch-Rezept ausprobieren, wenn ich den roten Spitzpaprika bekomme. Rohen Paprika habe ich auch schonmal gefüllt und aufgeschnitten, schmeckt aber anders als der in Öl eingelegte!
     
    #4
  5. 23.03.07
    Berenike
    Offline

    Berenike

    AW: Rote Spitzpaprika in Öl mit Frischkäse?

    Hallo Kleopatra=D ,
    das Chefkoch-Rezept interessiert mich auch:p .Gibst Du dann bitte Bescheid, wie es geworden ist;)
    Freue mich schon auf warme Sommerabende mit solchen Rezepten...:cool:
     
    #5

Diese Seite empfehlen