Roter Johannisbeerlikör

Dieses Thema im Forum "Rezepte Getränke - Kalt mit Alkohol" wurde erstellt von BackfEE^^, 26.07.10.

  1. 26.07.10
    BackfEE^^
    Offline

    BackfEE^^ Plätzchenversteher

    500g rote Johannisbeeren
    700ml Wodka
    150g brauner Kandis
    1 Pkg Vanillinzucker

    Die Beeren und den Zucker in eine Flasche oder in ein fest verschließbares Gefäß geben, mit Wodka auffüllen und geschlossen 6-8 Woche ziehen lassen, gerne auch länger. Hin und wieder schwenken und schütteln. Dann abseihen und in Flaschen füllen und verschlossen noch eine Weile ruhen lassen..
     
    #1
  2. 26.07.10
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich BackfEE,
    Dein Johannisbeerlikörrezept kommt wie gerufen. Mein Johannisbeergeleevorrat reicht ein Jahr und die restlichen Früchte kann ich nun so verarbeiten.

    Liebe Grüße aus dem Frankenland

    Wer abnehmen will, muss essen.
     
    #2
  3. 26.07.10
    marmorata
    Offline

    marmorata

    Hallo BackfEE^^ ,

    ich habe noch gefrorene Johannisbeeren in der Tiefkühltruhe.
    Meinst Du , ich kann auch diese nehmen?Jetzt kommen ja schon wieder neue hinzu....
     
    #3
  4. 26.07.10
    BackfEE^^
    Offline

    BackfEE^^ Plätzchenversteher

    klar marmorata...
    meine waren auch gefrohren.. hab sie nur ein wenig antauen lassen damit ich sie ein wenig zerdrücken konnte.. :) meinen hab ich heute angesetzt und jetzt heißt es warten... mach die woche noch weißen... =D weil hab 3,8 kg weiße johannisbeeren eingefrohren.. hälft likör, der rest wird zu gelee verarbeitet... :)
     
    #4
  5. 26.07.10
    marmorata
    Offline

    marmorata

    Hallo BackfEE^^ ,

    Prima - dann werde ich ihn morgen ansetzten...
     
    #5
  6. 26.07.10
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Zusammen,
    hatte nach einem Berg Johannisbeeren, die ich zu Saft, Sirup und Gelee verarbeitet hatte, noch ein paar übrig und hab nun den Likör angesetzt.
    Jetzt muss ich "nur" noch paar Wochen warten. Bin gespannt.
     
    #6
  7. 26.07.10
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    Hallo,

    das ist ja witzig... Letzte Woche habe ich auch einen "Aufgesetzten" angesetzt:
    300g Johannisbeeren
    1l Obstler
    250g weißer Kandis
    1 Zimtstange

    immer mal ein bisschen schubsen und drehen und vor allem warten, warten, warten. ca. 6-8 Wochen,dann durch ein Sieb geben und umfüllen.

    Liebe Grüße,
    Petra
     
    #7
  8. 27.07.10
    BackfEE^^
    Offline

    BackfEE^^ Plätzchenversteher

    hallo PetraGG....

    lustig.. ja jetz is halt die johannisbeerzeit.. ^^ dein rezept klingt auch interessant... hast du das schon mal probiert? schmeckt man den zimt raus??
     
    #8
  9. 27.07.10
    isabel
    Offline

    isabel

    Hi Backfee

    Hier in Portugal finde ich keinen braunen Kandis - meinst du es geht auch mit Braunem Zucker??
    LG isi
     
    #9
  10. 27.07.10
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    Hallo,

    nö, habe noch nicht probiert.... dauert noch ein bisschen.... aber mir einer ausgekratzten Vanilleschote stelle ich es mir auch sehr lecker vor, hatte ich nur leider nicht.

    Liebe Grüße,
    Petra
     
    #10
  11. 27.07.10
    Elfenfeenengel
    Offline

    Elfenfeenengel

    Hallo BackfEE^^ ,
    danke für das Likörrezept.
    Da ich zur Zeit viele Himbeeren habe frage ich mich, ob man den Likör auch mit Himbeeren ansetzen kann.
    Danke für deine Rückmeldung
     
    #11
  12. 27.07.10
    BackfEE^^
    Offline

    BackfEE^^ Plätzchenversteher

    nur auskratzen?? ich würde gleich ne ganze vanilleschote nehmen.. nur aufschneiden und rein! ganz oder gar nicht.. ;);)=D

    jaaa isabel, ich denke es ist kein problem wenn du braunen zucker nimmst.. lecker wirds auf jeden fall... :)

    hallo elfenfeenengel, ich stell es mir mit himbeeren sogar sehr lecker vor.. aber ich würde einfach ein paar gramm mehr früchte rein tun.. mmhh.. da läuft mir jetz schon das wasser im mund zusammen.. =D
     
    #12
  13. 17.03.11
    BackfEE^^
    Offline

    BackfEE^^ Plätzchenversteher

    elfenfeenengel, hast du es schon mit himbeeren probiert?? würde mich ernsthaft interessieren, damit ich es selst probieren kann.. =D ich habe einen bekannten der setzt seine himbeeren nur mit braunem rum und zucker an und der is sooo süffig udn zieht dir wenn du nich aufpasst auch die schuhe aus.. :)
     
    #13
  14. 29.06.11
    zwagge
    Offline

    zwagge woidherr

    Hallo, ich bin zwar nicht elfenengel, habe aber letztes Jahr unmengen an Likör angesetzt:
    Dabei war
    schwarzer Johannissbeerlikör
    Himbeerlikör,
    Kornelkirschen,
    Schlehenlikör,
    Magenbitter
    ich glaub das wars.
    Bei uns ist der schwarze Johannisbeer der Renner.
    Dieses Jahr habe ich schon Hollerblütenlikör und eben den Johannislikör angesetzt.
    Deinen Roten werde ich versuchen.

    Himbeerlikör habe ich glaub ich nach ziemlich dem selben Rezept angesetzt wie du die roten Johannisbeeren.

    LECKER!!
     
    #14
  15. 30.06.11
    _Dori
    Offline

    _Dori Inaktiv

    Huhu,
    oh dankeschön für die Rezepte und Ideen, hab eben mit meinen Kids einige Beerchen geerntet ;) HAb leider auch keinen Kandis da.. aber braunen Zucker..

    welche Gefäße nehmt ihr zum Ansetzen? Geht da eine Tupperschüssel mit Deckel? Hab noch nie Likör gemacht
    Lg von dori
     
    #15
  16. 03.07.11
    BackfEE^^
    Offline

    BackfEE^^ Plätzchenversteher

    hey zwagge... himbeerlikör setz ich dieses jahr auch noch an.. allerdings dann mit braunem rum und kandis... hihi
    alles so süffig das zeugs.. *hicks

    _dori, klar kannst du auch braunen zucker nehmen.. ;) und ich nehme immer festverschließbare, große flaschen oder 3l gläser mit dicht verschließbarem deckel... mit bügelverschluss... =D
     
    #16
  17. 03.07.11
    BackfEE^^
    Offline

    BackfEE^^ Plätzchenversteher

    hab erst vor kurzem meine roten johannisbeeren statt mit wodka mit obstler angesetzt... und eine komplette vanilleschote... bin gespannt.. =D
     
    #17
  18. 05.07.11
    Möckele
    Offline

    Möckele

    Hallo,

    so mache ich meinen "Aufgesetzten" auch immer. Sehr lecker und so schön süffig ;).

    Ich nehme leere Einmachgläser und lege da den passenden Deckel einfach drauf. Also nicht festverschlossen.

    LG
    Claudia
     
    #18
  19. 06.07.11
    _Dori
    Offline

    _Dori Inaktiv

    huhu, dankeschön!! Ich hab jetzt 2x angestetzt und doch mit Kandis, da ich keinen Wodka mehr hatte und eh einkaufen musste..und hab in Tu*flaschenbehälter alles gegeben.. so jetzt bin ich gespannt.. ich liebe Johannisbeerlikör=D
    Lg von dori
     
    #19
  20. 22.07.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Ich werde das mal mit Pflaumen probieren, müsste im Prinzip doch genau so funktionieren, oder nicht? ICh weiß nur nicht, ob die so lange halten.
     
    #20

Diese Seite empfehlen