Roter Rohkostsalat

Dieses Thema im Forum "Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Steffi1st, 11.02.08.

  1. 11.02.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallöchen,

    Jacques darf gerade Rotkohl kochen, aus dem restlichen Kopf gibt es heute abend folgenden Salat:


    Roter Rohkostsalat

    In den Mixtopf geben:

    300g Rotkohl, in Stücken
    80g rote Beete (aus dem Glas)
    1 Apfel, geviertelt
    1/2 Zwiebel
    2 Eßl. Öl
    2 Eßl. Essig
    1 Teel. Zucker
    Salz, Pfeffer................................3 sek./ Stufe 5

    etwas durchziehen lassen............lecker!!!

    Hab ihn mittags gemacht und abends schmeckt er dann klasse!!!


    [​IMG]
     
    #1
  2. 01.06.08
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    AW: Roter Rohkostsalat

    Hallo Steffi,

    in meiner Gefriere schlummerte noch Apfelrotkohl und die Bete mußte auch weg... da kam dein Salat genau richtig. Mein Sohnemann ißt eigentlich kein Rotkohl... Männe hat bei Bete auch die Nase gerümpft. Mir egal :rolleyes:, hab gleich die doppelte Menge gemacht! Und was soll ich sagen: der Pott war leer!!! Irgendwie hat das super zusammen gepaßt. Mit meinem Sohn hatte ich die Abmachung: erst probieren, dann meckern... er hat probiert... und dann nen Riesenteller verputzt! Jepp!!
     
    #2
  3. 01.06.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Roter Rohkostsalat

    Hallo Steffi,

    hört sich gut an, müsste aber doch auch mit roher Rote Beete machbar sein. Werde beim nächsten Einkauf mal drauf achten, dass ich die Zutaten mitbringe und mal ganz vorsichtig mit roher Rote Beete anfangen....
     
    #3
  4. 01.06.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Roter Rohkostsalat

    Hallo,

    @ Wolfsengel, freut mich, wenn man Gemüsemuffel doch mal überzeugen kann. ;)

    @ natur-pur, klar kannst du auch rohe rote Beete nehmen, ich hab halt meistens nur die im Glas.;)
     
    #4
  5. 11.04.09
    eemuu
    Offline

    eemuu

    Hallo Steffi1st,
    habe die rote Rohkost gerade mit roher roter Beete, Weißkohl, Kohlrabi und Karotten sowie einem Becher Creme Fraiche und Salat-Körnermischung gemacht - soll bis morgen zum Oster-Brunch durchziehen und dann bin ich mal gespannt wie er schmeckt!
    Liebe Grüße und frohe Ostern!
    Amrei.
     
    #5
  6. 12.02.12
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Huhu, Steffiiii,

    endlich habe ich Deinen Salat gemacht! Es hat mich viel Überwindung gekostet, ihn zu probieren! :rolleyes: Ich mag keine roten Beete! Kindheitstrauma!
    Nun gut, dachte ich, jetzt musst Du ran, den das Glas mit dem Gemüse *würg* war am Ablaufen! Ok, für meinen Göga, dann!
    Aber es blieb natürlich an mir hängen, ihn auch ab zu schmecken! Drei Mal tiiiiiieeeef durch schnaufen und durch! Reaktion...:eek::eek::eek::confused::confused:
    FANTASTISCH!!!!! Dieser leicht erdiger Geschmack unterstreicht den Kohl, jawohl! *lach*

    Also, wird es öfters geben im Winter! Aber rote Beete wird deswegen auch nicht mein Lieblingsgemüse =D! Es muss halt passen ;)!

    Steffi, 5 Sterne für Dich :sunny::sunny::sunny::sunny::sunny:!
     
    #6

Diese Seite empfehlen