rotes Paprikarisotto - megalecker - mit oder ohne Salami

Dieses Thema im Forum "Beilagen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Shjaris, 17.04.12.

  1. 17.04.12
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, zusammen !! :wave:


    Ihr wisst ja - mein momentaner Risottowahn ... Und es war noch soooo viel Paprika übrig, die unbedingt weg musste. Deshalb heute eine ROTE Variante.
    :rolleyes:



    Paprikarisotto (3 Beilagen Portionen) - BILD FOLGT


    Zubereitung
    :
    1-2 Zwiebeln ..................................... schälen, Strunk entfernen, halbieren und im Mixtopf 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Die Stücke mit einem Topfschaber vom Rand nach unten schieben und eventuell nochmal zerkleinern.
    15 g Öl ................................................. in den Mixtopf geben und alles 3 min. / Varoma / Stufe 2 dünsten.
    2 rote Paprika (300-400 g) .................. entkernen und waschen. Dann erst in Streifen, dann in kleine Würfel schneiden. Zu den gedünsteten Zwiebeln geben und nochmal 3 min. / Varoma / Stufe 1 dünsten.
    20 g Tomatenmark
    100 g Risottoreis .................................. zugeben und wieder 3 min. / 100°C / Stufe 1 dünsten.
    310-320 g Wasser
    Salz
    Pfeffer
    Brühpuler
    Knobaluch
    Curry
    Paprikapulver
    Gyrosgewürz
    geriebene Muskatnuss
    ......................... zugeben und 25 min. / 100°C / Rührstufe köcheln lassen. Nach Ende der Garzeit
    3 EL geriebenen Parmesan .................. im Mixtopf unterheben, das Risotto ABSCHMECKEN und servieren.
    Je nach Belieben kann nun auch noch dünn geschnittene Salami zugegeben werden.




    Grüßle und viel Spaß beim Nachkochen,
    Shjaris ^_^
     
    #1
    WK-Rezeptetopf gefällt das.
  2. 17.04.12
    anilipp
    Offline

    anilipp

    huhu Shjaris,

    hast du diese Linkliste schon gesehen? Wär das was für dich?? =D
     
    #2
  3. 17.04.12
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hi, Anilipp !! :wave:

    Dank dir für den Link, den hab ich mir schon abonniert. :rolleyes:
    So lecker.
    Werd demnächst mal das Pilzrisotto probieren.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #3
  4. 17.04.12
    anilipp
    Offline

    anilipp

    ach ich würde so gerne öfter Risotto kochen, aber meine Anhängsel sind ja soo schleckig :rolleyes:
     
    #4
  5. 17.04.12
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hi, Anilipp !! :wave:

    Das kann ich gut verstehen. Als ich noch daheim gewohnt habe, gab's auch nie Risotto, weil "unsere Männer" das nicht mochten. Meinen Freund hab ich aber glücklicherweise auf den Geschmack gebracht. :rolleyes:

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #5
  6. 17.04.12
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    hihi, ich hab meinen Mann auch überzeugen können, das ihm Risotto doch schmeckt =D
    daher gibt's das hier auch diese Woche, hab noch Paprika hier!
     
    #6
  7. 17.04.12
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Susanne,

    Göga tät es ja noch essen, aber die Kids sind dann am Maulen von wegen Pampe....[​IMG]
    aber ab und an wird deren Meinung ignoriert, sie haben ja die Wahl, essen oder lassen ;)
     
    #7
  8. 17.04.12
    T()Hermine
    Offline

    T()Hermine

    Hallo Shjaris,

    seitdem ich den Thermi habe, gehört Risotto auch zu meinen Favoriten. Beim ersten Mal habe ich den Parmesan auch kurz vor Ende mit in den Mixtopf gegeben und fand, dass dass zum Saubermachen eine ziemliche Schmiererei war. Deshalb koche ich das Risotto ohne den Parmesan im Thermi zu Ende, schütte das ganze in eine Servierschüssel um und füge dann erst den Parmesan bei. Einmal kurz umrühren und schon gescholzen und vermengt - fertig! So ist der Mixtopf nicht ganz so klebrig und das saubermache geht viel einfacher, finde ich.

    Am liebsten esse/koche ich übrigens das Pilz-Risotto, weil es super schmeckt und sowohl mit frischen Champignons als auch mit denen aus dem Glas geht, wenn es mal schnell gehen muß und ich vorher nicht extra eingekauft habe.

    Dein Paprika-Risotto wird aber auch auf alle Fälle probiert.

    Herzl. Gr

    T()Hermine
     
    #8
  9. 18.04.12
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    kurzentschlossen gibt's das gleich heute! Hab alles da und dazu gibt's Hähnchenbrust (meine Männer brauchen irgendwie immer Fleisch... ok, gestern gabs keins und morgen auch nicht)
    Werde berichten!
     
    #9
  10. 18.04.12
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    @ T()Hermine !! :wave:
    Also MUSS ich ja das Pilzrisotto als nächstes machen !!
    Nächste Woche kommt es dran. Ich darf meinen Liebsten ja nicht gleich mit Risotto überfordern. Ich bin ja überhaupt froh, dass er es isst und mag.
    ;)

    Deinen Tipp mit dem Parmesan werd ich mal testen. Ich gebe die Risottomasse zum Abschmecken immer in eine Schüssel oder einen Topf, da so für mich das Umrühren einfacher ist. Mir ist bisher noch nicht aufgefallen, dass der Parmesan im TM "klebt", werde es aber mal ausprobieren und den Parmesan bewusst erst später zugeben.
    Ich weich den TM nach dem Risotto (während des Essens) immer ein, da je nach Sorte der Boden etwas braun ist.



    @ Hamsternixe !! [​IMG]
    Glückwunsch zu deiner Spontanität !!
    ;)
    Hoffentlich schmeckt's euch so gut wie uns.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #10
  11. 18.04.12
    Domeli
    Offline

    Domeli

    Hallo Shjaris,

    ich hatte heute mittag dein Risotto. Leider hatte ich keinen Parmesan da, aber es hat auch so sehr, sehr lecker geschmeckt. Werde ich bestimmt wieder machen.

    Vielen Dank für das Rezept.
     
    #11
  12. 18.04.12
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    Hi Shjaris,

    also mir hats sehr gut geschmeckt, hab auch den Parmesan erst hinterher untergerührt. Allerdings war der Boden von meinem TM auch ein bisschen braun.....
    aber mein Sohn hats gegessen und mein Männe muss es heute Abend probieren...
     
    #12
  13. 18.04.12
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    @ Domeli !! :wave:
    Schön, dass es geschmeckt hat. Das freut mich sehr.

    @ Hamsternixe !! :wave:

    Mein Topf wird manchmal auch braun. Hast du auch auf 100°C und nicht auf Varoma geschalten?
    Ich weich den Topf nach dem Risotto immer gleich mit heiß Wasser und Spüli ein.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #13
  14. 18.04.12
    marenchen
    Offline

    marenchen

    Huhu Shjaris,

    ich mag total gerne Paprika und habe erst einmal ein Risotto ausprobiert, weil es ohne Parmesan war. Bei Parmesan dreht sich mir der Magen um..... Meinst du ich könnte es einfach weg lassen oder einen anderen Käse nehmen?
     
    #14
  15. 18.04.12
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hi, Marenchen !! :wave:

    Ja aber NATÜRLICH kannst du den Parmesan weglassen. Und wenn du magst, gerne anderen Käse verwenden. Das ist überhaupt kein Thema. =D

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #15
  16. 01.05.12
    Thermolinchen
    Offline

    Thermolinchen Frau für alle Fälle

    Guten Morgen, hatte das Risotto diese Woche zu Putenschnitzel. Es war superlecker. Hatte noch einen Spritzer Sojasauce reingemacht, da ich kein Gyrosgewürz hatte.
     
    #16
  17. 27.08.12
    sissy
    Offline

    sissy

    Hallo,
    ich konnte meinem Mann (der nie Risotto gegessen hat), mit Puten-Curry- Risotto, zum Risotto essen verführen.
     
    #17
  18. 27.08.12
    Cosmic5
    Offline

    Cosmic5

    Hallo Zusammen, nachdem ich mit den Kids alleine bin und überlegt hab, was ich Mittag koche, werd ich das jetzt gleich ausprobieren;). Danke für den Tipp, werde mich mit meinem Fazit noch melden...
     
    #18
  19. 27.08.12
    Cosmic5
    Offline

    Cosmic5

    So, das Risotto köchelt genügsam vor sich hin... Mein Sohn hat mir beim Schnippeln geholfen:). Ging alles Ratz-fatz. Das allein ist es schon wert, Risotto im TM zuzubereiten:blob5::blob5::blob5::blob5::blob5::blob5::blob5::blob5::blob5::blob5:.
    Ich hab gleich frischen Knoblauch vor der Zwiebel geschreddert, statt Granulat. Weil es ja ein Paprikarisotto ist, hab ich statt Tomatenmark Paprikamark, bzw Ajvar dazu gegeben. Das Gyrosgewürz hab ich selbst zusammengemixt, auch ein Rezept vom Kessel=D.
    NOch 13 Minuten, dann geb ich noch Muskat mit rein ( hab schon öfter gelesen, den soll man nicht mitkochen, sonst wird er bitter) und dann den Parmesan in einer Extraschüssel vermengen.
    Danke für eure Tipps:hello1:. Bin voll des Lobes!!!
    Freu mich schon auf´s lecker Essen. Werde erneut berichten

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    Hmmmmm..... wie das duftet:rolleyes:
     
    #19
  20. 27.08.12
    Cosmic5
    Offline

    Cosmic5

    Zum letzten Mal... Das Risotto war ein Gedicht!!! Es war einfach köstlich!!! Für meine Kinder war es etwas Neues und Neues ist oft zweischneidig: Schmeckt schon gut aber komisch... Was immer das auch heißen mag. Aber sie haben es gegessen. Ich persönlich fand die leicht scharfe Note vom scharfen Ajvar genau richtig. Wer es nicht scharf sondern nur fruchtig mag, kann ja auch das milde Ajvar verwenden. Danke für das Rezept!!! Risotto wird es ab jetzt öfter geben! Schnell, gesund und megalecker!!!
     
    #20

Diese Seite empfehlen