Rotkohl-Apfel-Trauben-Rohkost

Dieses Thema im Forum "Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Andrea, 24.08.03.

  1. 24.08.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo an alle, die ihre Trauben verwerten wollen.

    Dieser Salat schmeckt super, paßt zur Jahreszeit und ist gesund.

    Rotkohl-Apfel-Trauben-Rohkost

    300 g Rotkohl, in Stücken
    50 g Zwiebel, in Viertel
    2 EL Sonnenblumenöl
    3-4 EL Apfelessig
    3 EL Wasser
    1 TL Akazienhonig
    1 TL Meersalz
    ¼ TL Pfeffer
    1 Prise Nelkenpulver
    150 g Äpfel, in Viertel
    200 g Weintrauben, halbiert, ohne Kerne

    Rotkohl in 7 Sek./Stufe 4 mit Hilfe des Spatels zerkleinern und umfüllen. Zwiebel bei Stufe 5 aufs laufende Messer fallen lassen und die restl. Zutaten außer Äpfel und Trauben zufügen. Ca. 10 Sek./Stufe 4 vermischen und über den Rotkohl geben. Zugedeckt ca. 30 Min. durchziehen lassen. Die Äpfel bei Stufe 4 aufs laufende Messer fallen lassen und zusammen mit den Weintrauben unter den Rotkohl heben.
    Nochmals abschmecken.
     
    #1
  2. 28.09.03
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Andrea, =D
    jawoll, Du hast recht, der Salat schmeckt super. Habe ihn heute gemacht. Hatte zwar keine Weintrauben und dafür aber die Apfelmenge erhöht. So war er schön fruchtig und ganz nach meinem Geschmack.
    Und ich habe noch ein Stück Kohl übrig, und kann mir morgen noch einmal Salat machen, freu freu.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #2
  3. 03.06.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Und so sieht er aus:

    [​IMG]
     
    #3
  4. 13.09.12
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo Andrea,

    gestern hab ich deinen Salat entdeckt und heute nachgemacht. Er hat uns sehr gut geschmeckt!

    Vielen Dank fürs Rezept!

    Fünf Sterne aus Niederbayern und liebe Grüße,
    Renate.
     
    #4

Diese Seite empfehlen