Rotkohl einfrieren?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Huetti, 12.03.06.

  1. 12.03.06
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Ihr Lieben,

    ich hab mal eine kurze Frage:

    In meinem Kühlschrank liegen noch zwei Köpfe Rotkohl. Kann ich die irgendwie einfach einfrieren ohne vorher daraus etwas gemacht zu haben ( z. B.: einfach nur gehobelt in die Tüte und ab in den Gefrierschrank)???

    Vielen Dank im voraus...!!!!
     
    #1
  2. 13.03.06
    Melanie vdL
    Offline

    Melanie vdL

    Hallo Hütti,

    hobel sie, blanchiere sie kurz, ab in eine tüte oder box und ab in die gefriertruhe. wenn du dann den rotkohl brauchst, holst du ihn und richtest ihn an wie du es willst.

    lg

    melanie
     
    #2
  3. 13.03.06
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Melanie,

    ich danke dir für den Tipp. Das Blanchieren hätte ich z. B. "vergessen". Etwas von dem Kohl werde ich mir heute Abend als Rohkostsalat zu Leibe führen, den Rest werde ich einfrieren (so wie du es gesagt hast).

    DANKE ! ! ! ! :lol:
     
    #3
  4. 13.03.06
    Someone
    Offline

    Someone

    Rüber mit dem Rotkohl, mir fehlt noch ein bißle und deswegen müßte ich jetzt extra einkaufen fahren...
    Sonst muß einer halt Brokkoli essen, statt Rotkohl!
    Grüßle Someone
     
    #4
  5. 13.03.06
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hi Someone,

    habe versucht dir per pn den Rotkohl zu biemen.... *lach*

    Wenn du hier in der Nähe wohnen würdest, dann hätte ich ihn dir tatsächlich gerne überlassen.

    Ansonsten viel Spaß mit dem Broccoli oder Rosenkohl (oder warst du noch einkaufen??) :wink:
     
    #5
  6. 15.03.06
    Someone
    Offline

    Someone

    Hallo Hütti,

    jau, ich war mit Hunger einkaufen.Das war nix, denn jetz hab ich auch zwei Kohlköppe im Keller liegen. Kannst einen brauchen? =D

    Grüßle von S :) meone
     
    #6

Diese Seite empfehlen