Rotkohl

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Küchenfee, 07.10.03.

  1. 07.10.03
    Küchenfee
    Offline

    Küchenfee

    Hallo erstmal!!

    Ich weiss nicht, wo ich meine Frage posten soll. Hier scheint es mir am geeignesten. Kann mir jemand eine leckere Herstellungsart vom Rotkohl verraten??

    Lieben Gruss Hex, Hex

    Küchenfee :oops:
     
    #1
  2. 07.10.03
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Liebe Küchenfee =D
    gib mal bitte unter Suchen das Stichwort "Rotkohl" ein. Dort erscheinen einige Beiträge; vielleicht ist ja was für Dich dabei??

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #2
  3. 27.01.04
    nimagu
    Offline

    nimagu

    Hallo Küchenfee,

    für die Zubereitung ohne James :oops: habe ich eine - wie ich finde - tolle Methode. Meine Großmutter hat es schon so gemacht und ich liebe diesen Rotkohl heiß und innig! Auch wenn ich in meiner Familie damit keinen Blumentopf gewinnen kann! :-?

    - Rotkohl vierteln und den Strunk herausschneiden
    - Viertel hobeln, kann ruhig etwas dicker sein, bleibt dann schön knackig
    - in eine ausreichend große Schüssel geben, salzen und stampfen, stehenlassen, mind. 1/2 Stunde
    - in der Zwischenzeit fetten Speck auslassen
    - eine Essig-Wasser-Zucker-Lösung herstellen, geht nach Gefühl, so ca. 1/2 l, evtl. während des Schmorens noch Wasser nachgiessen!
    - Rotkohl zugeben und anschwitzen
    - Essiglösung dazugeben und schmoren lassen, so ca. 20 min, Kohl sollte bissfest sein

    Hält sich im Kühlschrank ohne weiteres ein bis zwei Wochen, evtl. auch länger, kann ich nicht sagen, weil er vorher schon immer alle ist! :lol:
     
    #3

Diese Seite empfehlen