Rotkohlsalat mit karamellisierten Nüssen

Dieses Thema im Forum "Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von casiotanzen, 13.03.09.

  1. 13.03.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo, ist vielleicht schon der xte Rotkohlsalat :confused: -aber wir lieben ihn:

    350g Rotkohl in Stücke,
    1 Apfel, 3-4 EL Balsamicoessig,
    2 EL Nussöl,
    1 EL Ahorn oder Agavensirup(wahlweise geht auch Zucker),
    1 Messerspitze Zimt,
    1 TL Salz im TM 31 auf Stufe 4 ca 3-5 sec.(mit Sichtkontakt, dass es nicht zu fein wird) zerkleinern.
    Je nach Geschmack nachwürzen...

    In einer Pfanne 2 EL Ahornsirup (Agavensirup) erhitzen und 2-3 EL Walnusskerne (am besten Walnussbruch) darin karamellisieren lassen.

    Die Nüsse unter den Salat mischen.

     
    #1
  2. 13.03.09
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo Claudia,

    die Sache mit den Walnüssen wäre ein Problem, *grins*
    ich glaube sie würden auf den Weg zum Salat wegkommen!*grins*.
     
    #2
  3. 13.03.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    HAllo funmix,

    solltest dann vielleicht soviel machen, dass noch welche für den Salat bleiben ?:toothy2: :)
    Schönes Wochenende wünsch ich Dir
     
    #3
  4. 13.03.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Mensch Claudia,

    das klingt ja richtig lecker !!!
    Ist gespeichert und wird ganz schnell getestet.


    Liebe Grüße :hello2:
    Steffi
     
    #4
  5. 14.03.09
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Danke Claudia,
    werde ich wohl machen.
     
    #5
  6. 16.03.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hi funmix,

    genau das Problem hab ich nämlich auch immer -Salat fertig Nüsse weg ! Wenn mein Göga in der Nähe ist, haben die Nüsse eh keine Chance:crybaby:

    Also ich mach von Haus aus schon mehr :rolleyes:
     
    #6

Diese Seite empfehlen