Rotkohlsuppe

Dieses Thema im Forum "Rezepte Suppen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Hummel-Suse, 19.12.03.

  1. 19.12.03
    Hummel-Suse
    Offline

    Hummel-Suse

    Hallo Ihr Lieben Hexen, =D =D

    mein Mann war letztens ganz vornehm essen und schwärmt seit dem von einer Rotkohlsuppe mit Leberstücken. Hat einer von Euch ein Rezept oder eine Idee wie man sowas zubereiten kann? Dürfte für James ja kein Problem sein. :wink:
    Liebe Grüsse,
    Susanne
     
    #1
  2. 19.12.03
    Rinna
    Offline

    Rinna

    Probier mal das. Es ist von Klaus Schneemilch, Koch im Hotel Bellevue in Boppard. Ist wohl ein feines Etablissement :lol: :lol:

    Rotkohlsuppe

    Rezept für 4 Personen


    Einkaufsliste:

    200 Gramm Rotkohl
    125 ml Sahne
    125 ml Rotwein
    600 ml Rinderbrühe
    10 ml Cassislikör
    40 Gramm Zucker
    200 Gramm Rotkohlfond
    200 Gramm Sellerie
    125 Gramm Butter
    125 Gramm Creme fraiche
    2 Lorbeerblätter
    2 Nelken
    1 Orangenfiletstück
    4 angedrückte Wacholderbeeren
    Salz
    Pfeffer


    Zubereitung:

    Den Rotkohl fein schneiden und mit Rotwein eine Stunde vorher marinieren.

    Ca. 20 Gramm Butter in einen Topf geben und mit Zucker anschmelzen, bis dieser karamelisiert.

    Den Rotkohl hinzufügen und leicht anschwitzen, nun mit Rotkohlfond und Rotwein ablöschen.

    Die Gewürze und den Cassis hinzufügen und 15 Minuten kochen lassen.

    Dann den Fond pürieren, durch ein Sieb streichen und die Suppe mit Sahne verfeinern

    Den geschälten Sellerie in Streifen schneiden, mit etwas Salz und Pfeffer im Mehl wälzen und dann in Butter leicht anbraten. Zum entfetten auf Crepepapier legen.

    Von einer Orange die Filet ausschneiden und warm stellen. Eine kleine Tüte herstellen und darin das Creme fraiche füllen. Die Suppe in kleine Teller füllen und mit der Creme fraiche -Tüte kleine Kreise ziehen.

    Mit einem Holzstab kleine Linien durch die Suppe ziehen, so daß es wie eine Gitter aussieht.

    Ps: Hab ich gefunden bei www.swr.de
     
    #2
: außergewöhnlich, gemüse

Diese Seite empfehlen