Rotwein-Feigen-Konfitüre

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von R0SE, 08.09.10.

  1. 08.09.10
    R0SE
    Offline

    R0SE

    Hallo,

    habe euch hier eine wunderbare Ergänzung zu Schaf- oder Ziegenkäse. Schmeckt auch gut zu Rind oder Lamm und macht sich auch sehr gut bei einem Brunch / Buffet ;)

    200 g weiche getrocknete Feigen von Hand klein würfeln oder kurz in die Kühltruhe und dann 5 sec / Stufe 6 hacken (sollten noch stückig sein!).

    250 g Gelierzucker 3:1, 250 g trockener Rotwein, 250 g Wasser, Saft und Abrieb einer Bio-Orange und 1 gehäufter TL Garam Masala zugeben. 12 Min / Stufe 2 / 100°C. (4 Minuten sollte sie auf jeden Fall kochen!). Gelierprobe machen.

    In Gläser füllen.

    Lieber Gruß
    Gabi
     
    #1
  2. 29.09.10
    green-violet
    Offline

    green-violet

    Hallo Rose,

    da meine Tochter letztlich so begeistert war von einem Salat mit Ziegenfrischkäse und Feigen in Johannisbeer-Reduktion, bin ich jetzt auf Dein Rezept gestossen. Geschmacklich müsste die Marmelade ja gewisse Ähnlichkeit mit meinem Rezept haben. Der Vorteil der Marmelade wäre dann, daß sie schneller verfügbar ist und vor allen Dingen saisonunabhängig. Dann gäbe es bei uns Salat mit Ziegenfrischkäse, Deiner Marmelade und ein wenig Balsamico.
    Werde die Tage nach getrockneten Feigen Ausschau halten.
     
    #2
: käse, konfitüre

Diese Seite empfehlen