Rotwein wurde schlecht

Dieses Thema im Forum "Rezepte Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Bettina, 16.11.09.

  1. 16.11.09
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallo zusammen! :grommit:

    Mein GÖGA hat gestern eine Flasche Rotwein aus dem Keller geholt.
    Soll wohl etwas ganz edles sein (Chianti Riserva 1994). Dummerweise haben wir sie damals wohl vergessen zu trinken :partyman:.
    Ist das edle Tröpfchen jetzt dahin, oder kann ich damit noch was anfangen. Geschmacklich kommt es Essig jedenfalls sehr nahe :vomito:
    Vielleicht hat ja jemand eine Idee?

    Liebe Grüße von BETTINA
     
    #1
  2. 16.11.09
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hallo Bettina,
    ab in den Ausguss damit, sonst fällt mir nix anderes ein:-(;)
    Schade gelle, man ärgert sich halt... Aber den verdorbenen Wein kannst du weder zu Salat als Essig noch zum Kochen nehmen, der verdirbt dir das ganze Essen.
     
    #2
  3. 16.11.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Bettina,
    wegschütten....würd ich auch...aber vorher noch hier lesen...dann ist der Wein wenigstens nicht umsonst umgekommen...;)...ich fand es sehr interessant...
     
    #3
  4. 16.11.09
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallöchen! :grommit:
    Danke für Eure Antworten.
    Ich hätte den Wein ja gleich weggeschüttet, aber mein Mann hat gesagt: "Frag`doch mal bei den TM-Mädels nach, denen fällt bestimmt was ein!"
    Und ob Wein gesund ist oder nicht!? Also ein Gläschen Rotwein am Abend trinke ich eigentlich schon mal ganz gerne. Aber es ist halt wie so oft: die Dosis macht das Gift! Aber trotzdem vielen Dank für den Link.

    Liebe Grüße von BETTINA
     
    #4
  5. 16.11.09
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo Bettina

    Ich würde ihn auch wegschütten, der ist nichtmal mehr
    zum Essigmachen zu gebrauchen. Schade !
     
    #5
  6. 16.11.09
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo Bettina!

    Manche Weine sind Lager fähig und andere halt nicht, die muss man bald trinken! Vielleicht das nächste mal Fragen, ob Lager fähig oder nicht;)!

    Ja, und ein Gläschen Rotwein ist gut für das Herz =D!

    Deiner aber nicht mehr *schüttel*! Weg mit!
     
    #6
  7. 17.11.09
    illi501
    Offline

    illi501

    Ein Bekannter ist neulich von seinem Arzt gefragt worden, ob er regelmässig trinkt. Er hat ganz erschrocken geantwortet, dass er jeden Tag sein Gläschen Roten trinkt. Der Arzt hat gelacht und gesagt : "Machen Sie weiter so". Hat mich sehr beruhigt!
     
    #7

Diese Seite empfehlen