Rotweincreme nach Art von Dr. Oetker

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von heike2104, 27.12.11.

  1. 27.12.11
    heike2104
    Offline

    heike2104

    Hallo Hexen.....


    ich lieeebe die Rotweincreme von dem Doktor.....Hab ein Rezept gefunden und muss sagen.....Genial!=D

    Konsistens, Beschaffenheit ......Perfekt.....

    Hab es TM Tauglich gemacht....

    Viel Spass beim schlemmen.....

    4 Portionen:

    300ml Rotwein
    100ml Johannisbeer- oder Traubensaft
    150g Zucker

    im Mixi ca 8 min bei 80° sanftrühren erwärmen.

    4 Blatt ausgedrückte Gelantine von oben
    nach 5 min durch den Deckel auf das Messer fallen lassen.

    in grosse Schale füllen und in den Kühlschrank stellen für 1-2 Stunden.


    300ml Schlagsahne schlagen und unter die noch nicht gelierte Flüssigkeit heben.

    Im Kühlschrank fest werden lassen!

    Tipp von Gaby2704:

    wenn man mit der Gabel durch die Flüssigkeit geht und sich schlieren zeigen ist diese fertig um die Sahne unterzuheben.

    Einfach aber genial!
     
    #1
  2. 27.12.11
    mo-g
    Offline

    mo-g Inaktiv

    Hmmm, das könnt ich Silvester gleich mal ausprobieren. Was für nen Rotwein hast Du denn da genommen?
     
    #2
  3. 27.12.11
    heike2104
    Offline

    heike2104

    Hallo mo-g,

    wir haben soviel Wein bekommen- ich hatte Merlot....aber ich denke wenn Dr. o abfüllt gibt es nicht den besten.....;)

    Viel Spass-und wär schön wenn du ne Rückmeldung gibst ...=D


    klatsch an die Stirn ....heute morgen fiel es mir ein.....mensch Moni =D
     
    #3
  4. 28.12.11
    Alika
    Offline

    Alika Sponsor

    Wollte eigentlich die Creme von Dr. Oetker zum Geburtstag meines Mannes Anfang Januar machen. Jetzt probiere ich ja wohl Dein Rezept aus. Mal sehen, ob ich es Neujahr schon ausprobieren kann.
     
    #4
  5. 28.12.11
    heike2104
    Offline

    heike2104

    Hallo Alika,

    du wirst dich freuen......Kein Fertigprodukt mehr notwendig ;-D

    Guten Apetit!!
     
    #5
  6. 28.12.11
    Walkerin
    Offline

    Walkerin

    Hallo,

    danke für dein Rezept.

    Leider gab es Weihnachten noch die vom Doc...

    aber fürs nächste mal ist dein Rezept abgespeichert.

    Ich nehm das Paket immer für eine Torte. Dunkler Boden, Kirschen drauf mit Tortenguß und Rotweincreme drüber. Ob es mit deinem auch funktioniert?

    LG
     
    #6
  7. 28.12.11
    heike2104
    Offline

    heike2104

    Hallo Walkerin,

    die Masse war nach 3-4 Std so fest, das ich mit nem Portionierer ohne Probleme hätte Kugeln machen können.

    Probier es aus....:p
     
    #7
  8. 28.12.11
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo Heike,
    ich liebe diese Creme auch. Danke für´s Rezept. Teste ich Silvester. ;)
     
    #8
  9. 28.12.11
    Swantje
    Offline

    Swantje

    Hallo Heike,

    diese Oetker Rotweincreme liebe ich und wenn Du jetzt die Nachahmer kreiert hast, dann bin ich Dir sehr dankbar.

    Sag mal, ist es nach dem Erkalten mehr Creme oder Wackelpudding?

    Danke für das Rezept
     
    #9
  10. 28.12.11
    heike2104
    Offline

    heike2104

    Hallo Swantje

    es ist genau wie bei Dr. (n)O......

    einfach lecker!
     
    #10
  11. 28.12.11
    Swantje
    Offline

    Swantje

    Huhu,

    probier ich evtl. zu Neujahr aus, falls ich Besuch bekomme, sonst ein bissi später
     
    #11
  12. 29.12.11
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo,

    in die Creme hätte ich mich früher schon reinsetzen können! Ich probier sie bald mal mit Cremefine.

    Liebe Grüße
    Alexandra
     
    #12
  13. 29.12.11
    heike2104
    Offline

    heike2104

    Hallo Alexandra,


    dann erzähl doch bitte wie es damit schmeckt.

    Danke!=D
     
    #13
  14. 29.12.11
    Swantje
    Offline

    Swantje

    Huhu,

    alle Zutaten beisammen und so freue ich mich auf Neujahr.schleck
     
    #14
  15. 29.12.11
    heike2104
    Offline

    heike2104

    Hi Swantje.....

    pass auf das du nicht soviel vom Löffel schleckst......macht genauso süchtig wie der Kessel-----=D
     
    #15
  16. 30.12.11
    Alika
    Offline

    Alika Sponsor

    Hallo Heike,

    ich konnte doch nicht mehr bis Neujahr warten und habe heute Mittag die Creme gemacht. Hatte von Weihnachten noch Rotwein stehen, so das es für die Hälfte des Rezeptes reichte. Da kann der Dr. einpacken. Sogar Männe, der kaum Süßspeisen isst, war begeistert. Den wird es auf jeden Fall zum Nachtisch am Geburtstag geben. Schnell und lecker! 5* lass ich Dir auch gleich da.
     
    #16
  17. 30.12.11
    heike2104
    Offline

    heike2104

    Hallo Alika.....


    freu mich das es euch geschmeckt hat!!!!

    Guten Rutsch ins Jahr 2012.....:p
     
    #17
  18. 31.12.11
    emeuer
    Offline

    emeuer

    Hallo,

    ich habe auch die Weihnachtsreste verarbeitet. Sehr lecker! Und eigentlich ja sehr einfach in der Zubereitung.
    Danke für´s Einstellen!

    Esther
     
    #18
  19. 31.12.11
    heike2104
    Offline

    heike2104

    Hallo Esther


    was meinst du wohl wer am glücklichsten darüber ist dieses Rezept gefunden zu haben
    ;)


    Schön das es euch schmeckt!

    Guten Rutsch ins Jahr 2012!
     
    #19
  20. 31.12.11
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Heike,

    hab Dein Rezept für heute abend gemacht. Bin mal gespannt,was meine Männer dazu sagen werden. Mir schmeckte der Abschlecklöffel schon sehr lecker. =D

    Danke für dieses leckere Rezept.

    Guten Rutsch ins neue Jahr 2012.
     
    #20

Diese Seite empfehlen