Rotweinkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von christina, 13.12.06.

  1. 13.12.06
    christina
    Offline

    christina

    Hallo hier ein ganz tolles schnelles Rezept für euch.


    Rotweinkuchen

    300g Butter oder Margarine
    300g Zucker
    2P. Vanillezucker
    6 Eier alles zusammen 2 minuten/ Stufe 5 schaumig rühre

    375g Mehl
    1P Backpulver
    2TL KAKAO
    2TL Zimt
    200g SCHOKOFLOCKEN nit Hilfe des Spatels auf Stufe 5 unterrühren

    da muß der TM schon ordentlich arbeiten, dann kommt 1/4L Rotwein dazu, dann läßt es sich super verrühren.


    Alles in eine Gugelhupf form geben, 50-55 Minuten, 175°c Heißluft backen.

    Kuchen auskühlen lassen, mit Kuvertüre überziehen, Den Kuchen in Alufolie gewickelt einige Tage durchziehen lassen.

    Gruß Christina
     
    #1
  2. 13.12.06
    make31
    Offline

    make31

    AW: Rotweinkuchen

    Hallo Christina!!:p
    Der hört sich ja gut an.
    Werde ihn morgen gleich ausprobieren!!!

    Leibe Grüße von make31:rolleyes:
     
    #2
  3. 03.02.07
    C.Heinzelmann
    Offline

    C.Heinzelmann Inaktiv

    AW: Rotweinkuchen

    Hallo Christina !
    Soeben habe ich dein Rezept gelesen und sofort umgesetzt. Der Kuchen ist noch im Ofen. Die Schokoraspeln muß ich das nächste mal im Linkslauf und am Schluß dazu geben. Die sind jetzt zerkleinert. Habe ich voll vergessen. Melde mich später nochmal.

    Liebe Grüße Cornelia;)
     
    #3
  4. 03.02.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Rotweinkuchen

    hm, der klingt ja superlecker!

    Rezept ist gespeichert und bald wird er probiert!
     
    #4
  5. 03.02.07
    C.Heinzelmann
    Offline

    C.Heinzelmann Inaktiv

    AW: Rotweinkuchen

    Hurra, der Kuchen ist fertig. Er ist noch warm, aber ich habe ihn soeben angeschnitten, weil ich es kaum erwarten kann, ihn zu probieren.....
    ..... mmh, der ist sehr lecker. Sehr zu empfehlen. Guten Appetitt wünscht euch Cornelia:p
     
    #5
  6. 04.02.07
    christina
    Offline

    christina

    AW: Rotweinkuchen

    Hallo Cornelia:p

    das freut mich wenn er euch schmeckt. Ich liebe ihn auch, er ist so locker.
    Na dann hoffe ich das er schnell aufgegessen wird ;) damit du den nächsten backen kannst.

    gruß Christina
     
    #6
  7. 21.02.15
    sunnybee68
    Offline

    sunnybee68

    Hallo,

    der Kuchen schmeckt klasse und schnell gemacht. Allerdings musste ich mangels Butter auf 220g Sonnenblumenöl zurückgreifen und nur 5 Eier. Zucker dementsprechend auch nur 220g.
    Danke fürs Rezept!
     
    #7

Diese Seite empfehlen