Rotweinkuchen

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Backen" wurde erstellt von confeli, 05.03.10.

  1. 05.03.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo ihr Lieben,
    für`s Wochenende hab ich uns heute diesen leckeren Rotweinkuchen gebacken. Schmeckt uns immer wieder sehr gut und im Morphy ist er genauso gut gelungen wie sonst im Backofen.

    Rotweinkuchen

    300g Butter
    250g Zucker
    4 Eier
    1 P. Vanillezucker oder 1 EL Selbstgemachten
    Prise Salz………………………….45 Sek/St. 5

    100g Raspelschokolade
    1 TL Zimt
    1,5 TL Kakao
    200g Mehl
    100g Stärke
    1 P. Backpulver
    125 g Rotwein……………..20 Sek /St. 5 mit dem Spatel

    Teig in den gefetteten Morphy geben
    45 Min. Backprogramm + 15 Min. zugeben

    Mit Puderzucker bestäuben.

    [​IMG]
     
    #1
  2. 05.03.10
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    Hallo Conny,

    hhhhmmm ich liebe Rotweinkuchen, schade das ich heute schon den versunkenen Apfelkuchen gebacken habe.

    Dieser hier wird garantiert als nächstes gebacken ich hab eh noch eine halbe Flasche Rotwein in der Küchen stehen die niemand mehr trinkt:cool:
     
    #2
  3. 05.03.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Conny,

    ... ich komm ja gar nicht mehr nach!
    Der sieht ja wieder oberlecker aus und auch ich liebe Rotweinkuchen!!! - meine Liste wird einfach nicht kürzer - im Gegenteil!:-O

    Den werd ich vielleicht gleich am Wochenende backen;)
     
    #3
  4. 05.03.10
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo Conny,

    da ist ja das Rezept *freu*. Habe mich heute früh schon gefragt wie lange es wohl dauert bis du es einstellst... ;).
    Wir werden gleich eine Flasche Rotwein aufmachen. Ganz leer dürfen wir sie heute nicht machen, da ich morgen den Kuchen backen möchte.

    Liest sich lecker und schmeckt sicher auch so gut wie er aussieht :rolleyes:.
     
    #4
  5. 05.03.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Radiesle,
    es kommt ja nur ein bissel Rotwein rein, ihr dürft also schön bechern....;o) Dein Geburtstagsmarmorkuchen sieht übrigens auch wieder mal sehr lecker aus. Die Form, in der er ist, ist aber nicht Moprhy, oder?

    @ Helga....;o) Frag MICH mal, wer das alles essen soll, was auf meiner Liste steht.....;o) Die ist schon ellenlang und ständig kommen neue Sachen dazu, die ich uuuuuuunbedingt ausprobieren muss....;o)

    @ Sandra.....dann kommt für deine angebrochene Rotweinflasche der Kuchen ja genau richtig....;o) Berichte mal, wie er euch geschmeckt hat!
     
    #5
  6. 06.03.10
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo Conny,

    wir haben gestern Abend noch überraschend Besuch bekommen, so haben wir die Flasche fast geschafft....bis auf den Rest, den habe ich verteidigt und gewonnen =D.
    Nachher wird der zu Rotweinkuchen verarbeitet :rolleyes:.

    Du meinst den Marmorkuchen mit den Kerzen, oder?
    Doch, der entstand im Morphy =D.
     
    #6
  7. 06.03.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Radiesle,
    genau, ich meinte den Marmorkuchen mit den Kerzen. Ist der denn auf dem Foto noch im Morphy drin oder in einem anderen Topf? Ist mir nur aufgefallen, denn mein Morphy hat nicht solche "Griffe"....?
     
    #7
  8. 06.03.10
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi

    Hört sich gut an. Kann ich den auch ganz normal in der Springform backen? Und wenn ja, wieviel Grad und wie lange?
    Gruß Kiwi
     
    #8
  9. 06.03.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Kiwi,
    klar kannst du das. Ich hab ihn bisher auch immer im Ofen gebacken bei 180° etwa 1 Std.
     
    #9
  10. 06.03.10
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi

    :toothy7::toothy7::toothy7:

    DANKE

    dann werde ich den mal ausprobieren...

    :blob4::blob4::blob4::blob4::blob4::blob4:
     
    #10
  11. 06.03.10
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo Conny,

    rate mal, was im Morphy gerade backt :rolleyes:.

    Freue mich schon auf das erste Stück =D!

    Topf mit Griffen?...werde gleich nochmal schauen, was ich da eigentlich fotografiert habe...
     
    #11
  12. 06.03.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Conny,

    ... von deinem Rotweinkuchen ist nichts mehr übrig!!! Der war mal wieder spitzenklasse!:finga:

    Ich hatte heute Besuch und alle wollten noch ein Stück mit nach Hause nehmen!:p
    Hatte noch einen Rotweinguss und Raspelschokolade drauf und ein Päckchen Glühwein-Fix mit in den Teig gegeben.

    Vielen Dank für dein Rezept - ich schick dir gleich 5 Sterne!

    Und jetzt muss ich nochmal Kuchen backen - damit ich für morgen auch was habe;)

    [​IMG]
     
    #12
  13. 06.03.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Helga, dankeschön.....;o) freut mich, dass der Kuchen so gut angekommen ist. Der Rotweinguss und das Glühwein-fix machen ihn sicher noch ein wenig würziger....
     
    #13
  14. 07.03.10
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo Conny,

    habe eben das letzte Stück vom Rotweinkuchen verdrückt.

    Der ist superlecker!

    5 Sternchen gehen auf die Reise zu dir :sunny::sunny::sunny::sunny::sunny:!
     
    #14
  15. 07.03.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Dankeschön, liebes Radiesle.....;o)))) Von unserem ist auch nur noch ein kleines Stückchen übrig, aber nur, weil wir uns heute gleich über den frischen Hefezopf hergemacht haben....;o) Jetzt bin ich proppensatt, die Mädels im Bett und ich hab noch ein paar Minuten für mich, bevor das Haus wieder voll sein wird....;o)
     
    #15
  16. 26.04.10
    Tiger
    Offline

    Tiger

    Hallo Conny,
    grade ist der Rotweinkuchen im Morphy. Das ist jetzt mein erster Kuchen im neuen Gerät. Bin gespannt, ob alles klappt.
    Danke für das tolle Rezept.
     
    #16
  17. 26.04.10
    Tiger
    Offline

    Tiger

    Olala, das sieht gar nicht so gut aus. [​IMG] Die ganze Zeit dachte ich, der Morphy würde piepsen, wenn das Backprogramm abgelaufen ist. Ich hab leider nichts gehört. Jetzt hab ich mal nachgeschaut und er hatte schon auf Warmhalten gestellt. Als ich öffnete und reinschaute, war das Ergebnis eigentlich noch nicht so überzeugend: Der Kuchen ist zwar super aufgegangen, allerdings überhaupt noch nicht gebacken. Jetzt hab ich halt nochmal das Backprogramm gewählt, bin allerdings besorgt, ob der dann nicht von untern verbrennt.
    Was hab ich denn falsch gemacht? [​IMG] ??
    Zuerst hab ich gedacht, dass ich vielleicht aus Versehen auf Warmhalten gestellt hab. Dann ist mir aber eingefallen, dass ich den TM-Topf gespült hab, während der Morphy schon arbeitete und mich gefreut hab, dass er schön die Zeit runterzählt.
    Schade wäre es, wenn ich jetzt am Ende alles wegwerden müsste.
    Habt ihr eine Erklärung???
     
    #17
  18. 26.04.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Tiger,
    nun warte erstmal ab, ist ja noch nichts verloren....;o) Einmal Backprogramm reicht bei den meisten Kuchen nicht aus, meist muss man 10-20 Min. zugeben. Keine Angst, so schnell verbrennt der Kuchen nicht von unten!
    Sicher hast du das Piepsen überhört, anders könnte ich es mir jetzt nicht erklären.
    Berichte mal, was draus geworden ist, ja?
     
    #18
  19. 27.04.10
    Tiger
    Offline

    Tiger

    Hallo Conny,
    also - komisch schon. Ich hab das Backprogramm tatsächlich zweimal durchlaufen lassen. Der Kuchen ist jetzt super geworden. Aber dass es zweimal braucht?
    Mein Teig war allerdings sehr flüssig, vielleicht lag es daran -
    Verbrannt ist übrigens gar nichts!!
    Da wird auf jeden Fall weiterprobiert.
    Danke für deine Antwort.
     
    #19
  20. 27.04.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Tiger,
    freut mich, dass der Kuchen trotzdem was geworden ist! Mir ist schon aufgefallen, dass die einzelnen Morphys unterschiedlich backen. Bei mir brauchen alle Kuchen 1x Backprogramm + 10-20 Min. zusätzlich. Nur bei den Blätterteigtaschen und den Broten lass ich das Backprogramm 2x durchlaufen. Aber Hauptsache, es wird, oder? Viel Spaß beim Weiterprobieren!
     
    #20

Diese Seite empfehlen