RotweinQuark...

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Sonstige Rezepte" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 17.10.07.

  1. 17.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöchen,

    hier ist das Rezept:

    In den TM geben:

    250 g kräftigen Rotwein.....................10 Minuten, Varomastufe,Stufe 2, Deckel schließen ohne Messbecher - abgedeckt mit einem Wisch&Weg Tuch,

    jetzt zugeben:

    500 g Magerquark
    25 g Rohrohrzucker
    1 TL Oligofructose
    1 TL Johannisbrotkernmehl..................10 Minuten, Stufe 5.

    RotweinQuark in Gläser/Schälchen etc...füllen und ca. 4 Stunden - oder über Nacht in den Kühlschrank geben.

    Fertig gekühlt:


    [​IMG]
    ...mit dem TL etwas Rotwein auf die Oberfläche geben:

    [​IMG]

    ...wer mag, zieht mit einem Schaschlikstab Spiralen durch den RotweinQuark:

    [​IMG]

    Konsistenz: cremig - nicht fest ;)

    Johannisbrotkernmehl ( rein pflanzlich) gibt es im Marktkau* in der Bio – Ecke = Binde fix Mittel genannt – oder in Bio – Läden.

    Oligofructose ist rein pflanzlich: Hier ein Link:

    http://de.mimi.hu/gesundheit/oligofructose.


    Noch ein Link zur Oligofructose: Kalzium, Oligofructose und Vitamin D für kräftige Knochen! :: HelloArticle.com
    Ist für Diabetiker geeignet: http://www.diabsite.de/infos/fragen/...4oligofruktose

    Wo beziehen (Oligofructose)?: In der Apotheke – 250 g = 3,80 Euro oder hier:


    info@prime-visions.com Bestellung wird SOFORT nach Zahlungseingang losgeschickt, , ich habe dem Verkäufer eine Mail gesandt, mit der Bitte den Preis für WUNDERKESSLER zu reduzieren, habe noch keine Antwort – von mir vorgeschlagenes Codewort: Wunderkessel - hier die Antwort vom Verkäufer:


    250 Gramm Oligofructose: 3,80 Euro (inkl. MwSt.) + 1,45 Euro Porto

    500 Gramm Oligofructose: 7,60 Euro (inkl. MwSt.) + 2,20 Euro Porto

    Dies entspricht dann bei der Ware dem Apotheken-Angebot fuer Olifrukt HT - an den Portokosten kann ich leider nicht ruetteln. Wir stellen nur das reine Brief-Porto in Rechnung, keine Verpackungs- und Versandgebuehren.

    Ihr könnt ab sofort bei dem o.g Händler/Verkäufer zu den genannten Preisen bestellen [​IMG]



    Liebe Grüße Andrea
     
    #1
  2. 17.10.07
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: RotweinQuark...

     
    #2
  3. 17.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: RotweinQuark...

    Hallöchen Vera,

    riiichtig - nur noch mixen - der Rotwein wird erhitzt, damit sich die Menge reduziert und dadurch schmeckt es dann auch nach Rotwein ;)

    Liebe Grüße Andrea
     
    #3
  4. 17.10.07
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: RotweinQuark...

    Hallöle Andrea

    Danke, war mir halt nicht klar
     
    #4
  5. 17.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: RotweinQuark...

    Hallöchen Vera,

    ich mixe Quark gerne so lange - bilde mir ein, dass er so fluffiger wird :rolleyes:

    Liebe Grüße Andrea
     
    #5
  6. 17.10.07
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: RotweinQuark...

    Hallöle Andrea,

    das werde ich mir auch hinter die Ohren stecken
    und in Zukunft länger mixen

    Danke
     
    #6
  7. 19.10.07
    Lapalma
    Offline

    Lapalma La Cocinera

    AW: RotweinQuark...

    Hallo Andrea,

    Vielen Dank für DIESES Rezept.

    In "Was kochen wir heute" habe ich kurz angerissen, was ich mit DEINER Creme heute machen werde.
    Nun ist es fertig und ich glaube, es wird ein Kracher...:)

    Die Quarkcreme bildet ein Bett für einen der misslungenen "Schoko-Apfel-Schnitten"- Minimuffins. Darauf kommt die Rotweincreme ( gewürzt mit Zimt, Nelken und Kardamom, als Zucker habe ich Gelierzucker genommen ;) ), dann wieder Quark, ein weiterer "Misslingmuffin" =D, Creme... und heute abend als "Topping etwas Soße und Mufinbrösel.

    Danke für Dein Originalrezept... und danke an den Zufall, der immer wieder neue Kreationen entstehen lässt :)!
     
    #7
  8. 21.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: RotweinQuark...

    Hallo Andrea,

    heute gab es Deinen Rotwein-Quark als Nachtisch. Schmeckt superlecker.

    Nur meinem Mann war sie zu wenig süß :rolleyes:. Macht mir aber nix.

    Werde ich bestimmt nochmal machen und die Portion für meinen Mann etwas süßer machen.

    Gerade hat meine Tochter probiert. Schmeckt ihr auch sehr gut.

    Danke fürs Rezept.
     
    #8

Diese Seite empfehlen