Ruccola-Cappucino-Suppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 30.11.06.

  1. 30.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallihallo,
    da wollte ich doch schon lange dieses leckere Rezept mal reinstellen und bin nicht dazu gekommen, aber jetzt........

    2 Zwiebeln
    1 Knobi
    300g Kartoffeln geschält in Stücken
    1 Tl Salz
    1 Brühwürfel
    Alles 5 sec./Stufe 4-5 zerkleinern.
    Danach 3Min./Va*oma/Stufe 1 andünsten.

    500g Wasser
    100g halbtrockener Weißwein dazugeben
    15 Min./Va*ma/Stufe 1

    200g Kaffeesahne
    100g Saure Sahne oder Schmand
    50g Ruccola
    Alles 10 Sec./Stufe 6 vermischen
    Danach 3 Min./90 C/Stufe 2
    Dann damit es die Cappuccino-Haube bekommt 30 Sec./Stufe 9 und sofort servieren.

    Ich wünsche Euch viel Spaß beim Ausprobieren. Ich finde sie sehr lecker und auch eine gute Vorspeise für den hl. Abend.
     
    #1
  2. 30.11.06
    Madita
    Offline

    Madita Schwedenfan

    AW: Ruccola-Cappucino-Suppe

    Hallo Maid,

    da dachte ich im ersten Moment wirklich Du vermischt Ruccola mit Kaffee :rolleyes:

    Deine Suppe hört sich aber echt interessant an, hab sie schon abgespeichert.

    Noch eine vielleicht etwas blöde Frage: Was meinst Du mit Kaffeesahne? - etwa Dosenmilch?
    Könnte man das auch durch 200g Milch ersetzen?
    Und wie servierst Du das Ganze? Im Normalen Suppenteller sieht man die schöne Haube doch bestimmt gar nicht richtig - oder?


    LG die rätselnde Madita :confused:
     
    #2
  3. 01.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ruccola-Cappucino-Suppe

    Hallo, ja das ist Dosenmilch, ob es mit Milch auch funktioniert, könnte mir vorstellen, daß man es dann nicht so aufschäumen kann. Aber es ist natürlich nicht genauso wie Capuccino, nur so ähnlich, aber vom Geschmack findet meine Familie die sehr lecker.
     
    #3
  4. 20.01.07
    Swanni
    Offline

    Swanni

    AW: Ruccola-Cappucino-Suppe

    Hallo Marion!

    Nach gestern Abend, hab ich doch gleich mal nach geschaut bei Deiner Suppe!

    Hört sich richtig lecker an, hab ich mir gleich abgespeichert :p !
     
    #4
  5. 10.03.07
    Quiltmaus
    Offline

    Quiltmaus *

    AW: Ruccola-Cappucino-Suppe

    Hallo,

    ich würde gerne heute abend Deine Suppe machen, denn das klingt alles sehr sehr lecker. Aber eine Frage:
    Wenn Du Kaffesahne und alles weitere in den Mixtopf gibst, dann füllst Du vorher die Suppe um, oder? Ich verstehe das doch richtig, dass das eine Milchhaube werden soll, die man jeweils auf die Suppenteller gibt? Vielleicht könntest Du mir noch schnell antworten, bevor ich zur Tat schreite?
     
    #5
  6. 10.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ruccola-Cappucino-Suppe

    Hallihallo!!!

    Nein, ich habe alles drin gelassen, aber vielleicht kann man das auch trennen. Versuch wäre es wert, da es ja dann schon getrennte Schichten wären und der Schaum besser, aber wenn es nicht geht, kannst Du doch wieder alles zusammen reintun und dann aufschäumen.

    Berichte mal, wie Du es gemacht hast............=D
     
    #6
  7. 10.03.07
    Quiltmaus
    Offline

    Quiltmaus *

    AW: Ruccola-Cappucino-Suppe

    Danke Maid für die prompte Antwort. Ich werde es wohl heute abend zuerst mal so machen, wie Du es machst. Ich werde nämlich auch nicht viel Zeit zum Kochen haben. Aber beim nächsten Mal, wenn ich das in Ruhe mache, dann versuche ich das mal mit den beiden Schichten. Und ich glaube, ich habe auch jetzt erst verstanden, was Du mit Cappuchino-Haube gemeint hast. Das ist der Schaum, der nachher oben auf der Suppe schwimmt, oder?
    Ich werde berichten!
     
    #7
  8. 16.05.07
    LIBling
    Offline

    LIBling Inaktiv

    AW: Ruccola-Cappucino-Suppe

    Sehr lecker deine Suppe!
    Ich habe als Haube Parmesan-Milchschaum verwendet.
    Habe den allerdings mit dem Zauberstab aufgeschäumt, da ich nicht wusste ob der Milchschaum im Thermomix klappt, wenn man vorher den Parmesan drin schmilzt. Ich kenne nur ein Rezept für Milchschaum, bei dem die Milch richtig eiskalt sein soll.

    Aber geschmacklich passt es super gut. Vielleicht habt ihr ja nen Tipp zu Parmesan.Schaum im TM.

    Viele Grüße,
    Nicole
     
    #8
  9. 17.05.07
    turtle
    Offline

    turtle

    AW: Ruccola-Cappucino-Suppe

    Guten Morgen,
    habe eben das leckere Rezept von der Ruccola-Cappucino-Suppe gelesen. Da hätte ich eine Idee: Man könnte doch die Suppe in/aus einer Tasse servieren? Das wäre doch bestimmt ein toller Gag und zum "Cappucino" würde es ja passen. Ich werde es bei Gelegenheit mal ausprobieren. (Natürlich nicht aus einem "Humpen").
     
    #9
  10. 17.05.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Ruccola-Cappucino-Suppe

    Hallo Marion,

    Deine Überschrift hat mich doch sehr neugierig gemacht. Ich befürchtete schon, dass Du wirklich Rucola -Suppe mit einem Cappuccino servierst. Es beruhigt mich doch sehr, dass Du "nur" den Schaum auf der Suppe meintest.

    Auf jeden Fall klingt das Rezept lecker und es wurde abgespeichert und wartet nun darauf, dass ich es nachkoche.
     
    #10
  11. 05.11.07
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: Ruccola-Cappucino-Suppe

    Hallo Marion,
    wir hatten Deine Suppe bei unserem letzten Hexen-Treffen, sie hat toll geschmeckt, auch wenn das mit dem Aufschäumen nicht geklappt hat.
    Ich werde sie demnächt noch mal testen, aber dann mit mehr Rucola, des Geschmacks wegen.
    Danke für das originelle Rezept!
     
    #11
  12. 05.11.07
    tinti
    Offline

    tinti

    AW: Ruccola-Cappucino-Suppe

    Hallo,

    ich habe große Augen gemacht als ich "Cappuccino" gelesen habe.

    Mann schmeckt die lecker [​IMG]
     
    #12

Diese Seite empfehlen