Ruccola-Tomatensalat a'la Ereschi

Dieses Thema im Forum "Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Ereschi, 18.08.16.

  1. 18.08.16
    Ereschi
    Offline

    Ereschi

    Hallöchen,

    Heut muss einiges weg, ich flieg ja morgen hab noch schnell das Rezept gemacht... Super lecker GöGa will mehr ;)

    500g halbierte Tomaten (hatte bunte Tomaten)
    250g grob gestückelte Paprika
    250g gestückelte Mozarella
    1 Bund Ruccola grob geschnitten 2-3 cm
    2 El Schmand
    1 MSP Pfeffer
    1 Prise Salz
    1 EL Walnussöl
    2 El Leinsamenöl
    1 El fruchtiges Balsamisco (hatte Himbeeressig)

    3 sec /Stufe 5

    Sofort Servieren...
    Genieß den Salat:)
     
    #1
  2. 19.08.16
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Judie,
    die Zutaten lesen sich gut...nur an die Optik von Salat aus dem TM werde ich mich nie gewöhnen.
    Mein Sohn hätte früher gefragt."Haben wir das schon mal gegessen ?"....:rolleyes:

    Von Hand geschnippelt wird der Salat aber absolut mein Salat werden;ich liebe Rucola und Walnussöl/Essig.
    Danke fürs Rezept
    Rena
     
    #2
    Ereschi gefällt das.
  3. 19.08.16
    Ereschi
    Offline

    Ereschi

    Hallo Rena,

    Gerne ich liebe klein sehr klein geschnittene Salat. Klein geschreddert ist was anderes, da gebe ich dir Recht. Geschmacklich ist das kein Unterschied ausser die Flüssigkeitsmenge im Salat :)
     
    #3

Diese Seite empfehlen