Anleitung - Ruck- Zuck- Eiersalat

Dieses Thema im Forum "Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Anlajuel, 17.04.09.

  1. 17.04.09
    Anlajuel
    Offline

    Anlajuel

    Hallo an alle!

    Ich hab schon so viele Rezept aus dem Forum ausprobiert - jetzt ist es an der Zeit auch mal eins einzustellen. Das ist mein erster Versuch und ich hoffe es ist alles richtig so:confused:. Also dann mal Los:

    Ruck zuck Eiersalat

    2 Gewürzgurken auf Stufe 4-5 zerkleinern
    4 hartgekochte Eier
    4 EL Cocktailsoße (Fertigproduckt oder im TM selbstgemacht)
    4 EL saure Sahne
    1 kl Dose Gemüsemais
    alle Zutaten zu den Gewürzgurken geben und auf Stufe 1-2 Sichtkontakt zerkleinern bzw. mischen

    bei unserer Familie ist der Salat gut angekommen und die übrigen Ostereier sind so auch bald verarbeitet.

    liebe Grüße

    Anlajuel
     
    #1
  2. 31.12.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    kurzentschlossen hab ich noch schnell diesen Salat gemacht,
    geht schnell, hat man alles im Haus und schmeckt gut =D
     
    #2
  3. 11.04.10
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallo Anlajuel,

    ich habe meine restlichen Ostereier zu Deinem Salat verarbeitet. Mir schmeckt er sehr gut - genau meine Richtung mit Mais und Cocktailsoße! Ich habe nur erst die Zutaten (also die Eier) auf Stufe 4 zerkleinert und dann den Mais mit Linkslauf untergerührt, damit die Maiskörner ganz bleiben.

    Vielen lieben Dank für das Rezept! :)
     
    #3
  4. 23.03.11
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Hallo Anlajuel,

    habe ich getestet und schmeckt gut.
     
    #4
  5. 04.04.11
    sunnybee68
    Offline

    sunnybee68

    Hallo Anlajuel,

    der Ruck-Zuck-Eiersalat schmeckt lecker. Vielen Dank fürs Rezept.
     
    #5

Diese Seite empfehlen