Rucola-Bärlauchpesto

Dieses Thema im Forum "Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von pebbels, 31.03.08.

  1. 31.03.08
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Guten Morgen,

    eben habe ich ein leckeres Pesto gezaubert -mhhh.

    Rucola-Bärlauchpesto

    25-30 g Pecorino (oder Parmesan)

    50 g Kerne-Mix für Salat (Kürbis-, Sonnenblumen-, Pinienkerne)

    100 Rucola (gewaschen und getrocknet)
    7 Blätter Bärlauch (oder 1 Zehe Knoblauch)

    1/2 MB Olivenöl
    1 EL Kürbiskernöl

    Salz, Pfeffer



    Pecorino (oder Parmesan) im TM ein paar Sekunden auf Turbo kleinmachen und umfüllen.

    Die Kerne in den Mixtopf geben und kurz hacken. Dann Rucola und Bärlauch dazugeben (ich habe den Salat vorher mit der Schere etwas zerschnitten) und ca. 1 Min. pürieren - dabei das Öl dazugießen. Ich musste zwischendurch das Pesto etwas vom Topfrand runterschieben (beim TM 31 wirds wohl auch so gehen =D).

    Etwas frisch gemahlenen Pfeffer dazu und 1/2 TL Salz (evtl. auch weniger, wenn der Käse sehr salzig ist!!) und den vorher geriebenen Käse dazu und alles nochmal kurz verrühren.

    In ein Schraubglas füllen und mit Olivenöl bedecken.

    Schmeckt bestimmt toll auf Ciabatta oder über Nudeln :cool:

    LG
    Pebbels
     
    #1
  2. 25.06.09
    Corsarellina
    Offline

    Corsarellina

    Super Rezept, hört sich total lecker an. Ist schon gespeichert. Habe jede Menge Rucola im Garten und er vermehrt sich rasend
     
    #2
  3. 05.07.09
    Möckele
    Offline

    Möckele

    Hallo,

    habe das Pesto gestern gemacht - leider habe ich es nicht zufriedenstellend fein bekommen.
    Sohnemann meinte, schmeckt wie gehäckseltes Gras :rolleyes:

    Habe den TM 21, mehrmals mit dem Spatel runtergeschoben, aber trotzdem wurde es nicht so wie ich es gedacht habe.

    LG
    Claudia :p
     
    #3
  4. 10.07.09
    Bira
    Offline

    Bira Inaktiv

    Hallo pebbels,

    mhhmm...das hat sich so lecker angehört, dass ich es gleich heute Mittag ausprobiert hab. Super schnell und lecker. Mein Mann musste es nur etwas nachsalzen,aber ansonsten hat es ihm auch super geschmeckt. Danke fürs Rezept :))
    Lg bira
     
    #4
  5. 23.03.14
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo zusammen,

    das mache ich heute mal wieder (wusste gar nicht mehr, dass ich das Rezept mal eingestellt hatte :)), da alles vorrätig ist und ich ein kleines Mitbringsel brauche. Ich werde heute aber mehr Bärlauch nehmen (halb/halb)

    LG
    Pebbels
     
    #5
  6. 24.03.14
    mutti9194
    Offline

    mutti9194

    Hallo,
    habe das Pesto auch gerade hergestellt.Es riecht herrlich nach frischer Wiese,schmeckt aber reichlich bitter.Habe ich was falsch gemacht?Es ist auch herrlich cremig geworden!
    L.G.Esther
     
    #6
  7. 24.03.14
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hi Esther,

    das ist aber schade - irgendwo habe ich mal gelesen, dass Ruccola manchmal bitter wird, wenn er zu lange gemixt wird. Liegt aber evtl. auch an der Sorte.....

    Vielleicht kannst du das Bittere mit etwas Zitronenarieb/-saft und einer Prise Zucker mildern? Das hat bei mir zumindest bei einer Suppe geklappt, bei der ich die Zwiebel zu stark angebraten habe.

    LG
    Pebbels
     
    #7

Diese Seite empfehlen