Rucola-Quark

Dieses Thema im Forum "Dipps" wurde erstellt von sirboss, 12.06.07.

  1. 12.06.07
    sirboss
    Offline

    sirboss Inaktiv

    Mmmmmmmm das gabs bei uns gestern zum gegrillten Fleisch!
    Muss ich Euch unbedingt weitergeben.

    Also, man nehme:
    eine kleine Handvoll Rucola, gibt den Salat in den Termomix und mixt ihn auf Stufe 3 für 2 sec.
    Dann gebt ihr 150g Magerquark. 3EßL. Wasser, Salz, Pfeffer und einen halben TL mittelscharfen Senf dazu.

    das alles nun für ca. 30-40sec. auf Stufe 2 mischen, fertig!:tongue3::tongue3:

    Der Neider sieht nur die Blumen aber nicht den Spaten!
     
    #1
  2. 29.04.09
    Taximama
    Offline

    Taximama

    Hallo,

    bei uns gibt es Rucola-Quark ohne Senf zu Pellkartoffeln und Räucherlachs. Hmmm - ein Festessen. Ich nehme dann aber 500 g Quark und entsprechend mehr Rucola.
     
    #2
  3. 16.06.14
    Lehaja79
    Offline

    Lehaja79

    Hab den leckeren Quark gestern gemacht, da ich noch etwas Rucola im Haus hatte, den ich eigentliche nicht verkommen lassen wollte. Es gab Ofenkartoffeln, Rinderfilet gebraten, bunten Salat und eben den wunderbaren Rucola Quark dazu. (Hatte eine Alternative zu dem ewigen Kräuterquark gesucht).

    Allerdings habe ich den Rucola nicht auf Stufe 3 geschreddert (ging bei mir irgendwie nicht, da hatte ich noch ganze Blätter & Stiele), sondern für ein paar Sekunden im Turbo "Kleinholz" aus ihm gemacht :ROFLMAO: Ergab dann so eine richtig schöne, grüne Farbe. Hihi:giggle:

    Fazit: Geht super schnell, mega easy und ist oberlecker
     
    #3
  4. 16.06.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo, ich liebe Rucola und habe gerade den Quark zu einem groben Vollkornbrot gegessen,sehr lecker!
    LGRena
     
    #4

Diese Seite empfehlen