Rucolapesto

Dieses Thema im Forum "Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von Andrea, 19.09.04.

  1. 19.09.04
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,

    dieses Pesto ist lecker zu Spaghetti, Bruschetta und kann auch zu einem leckeren Süppchen (s. Suppenforum) verarbeitet werden.

    Rucolapesto


    1 Knoblauchzehe
    250 g Rucola
    100 g Blattpetersilie (alt. 350 g Rucola)
    50 g Pinienkerne, geröstet
    1 TL Salz
    150 g Olivenöl


    Knobi bei Stufe 5 aufs lfd. Messer fallen lassen. Die übrigen Zutaten zufügen und ca. 30 Sek. auf Stufe 8 pürieren.

    Hält sich bis zu 4 Wochen im Kühlschrank.
     
    #1
  2. 01.08.07
    Rose48
    Offline

    Rose48

    AW: Rucolapesto

    Hallo Andrea,
    ich habe soviel Rucola im Garten und werde damit mal dein Pesto probieren. Mmhh schmeckt bestimmt zu Spaghetti oberlecker. Danke
    Liebe Grüße, Rose
     
    #2
  3. 02.08.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Rucolapesto

    Hallo Rose,
    Rucola im Garten? Wie funktioniert das? Samen, Pflanzen?:confused:
    Ist der winterhart, bzw. kommt er jedes Jahr wieder? Ich liebe Rucola und habe einen Garten, da würde ich liebend gerne Rucola draus ernten.
    Im Frühjahr ersticke ich fast in Bärlauch. Warum nicht auch in Rucola?
     
    #3
  4. 04.08.07
    Rose48
    Offline

    Rose48

    AW: Rucolapesto

    Hallo Elbarado,
    Du bekommst den Samen bei uns in Deutschland unter dem Namen "Wilde Rauke". Die Rauke schmeckt und sieht aber gleich aus wie Ruccola. Ich habe meinen in einen Blumenkasten gesät, habe ihn aber auch schon direkt in den Garten gesät. Er ist gut zu überwintern. Ich habe ein Gewächshaus und decke den Blumenkasten dann nur mit etwas Reisig ab. Gleich im Frühjahr treibt er wieder aus und man kann laufend frischen Ruccola ernten. Eine tolle Sache.
    Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.
    Herzliche Grüße, Rose
     
    #4
  5. 04.08.07
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Rucolapesto

    Oh das klingt ja toll und lecker. Und wenn ich dann an die Nudeln dazu denke, könnte ich mich gleich darüber her machen. Und dazu gleich noch der Tip, wie man den Ruccola alleine ziehen kann. Danke und ich lasse es mir schmecken. Hast DU die Kerne schon fertig gekauft?:confused:
    Eure Heike
    :cool:
     
    #5
  6. 04.08.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Rucolapesto

    Hallo Rose,
    vielen Dank für die Tipps zu Ruccola, ich werde mir sicherlich Samen kaufen, und säen.
     
    #6
  7. 25.06.09
    Corsarellina
    Offline

    Corsarellina

    wieso habe ich das jetzt erst gefunden?? Ich ersticke in Rucola.

    Rezept gespeichert.

    DANKE schon mal.
     
    #7
  8. 25.06.09
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo Andrea,

    ein tolles Rezept - nur mit der Haltbarkeit hat das nicht so gepaßt.
    Nach zwei Tagen war alles futsch :sunglass_big:
     
    #8
  9. 26.06.09
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hallo Steffi,
    beim nächsten Mal das Pesto mit Öl "verschliessen" - damit keine Luft dran kommt.... Also ganz einfach: wenn du das Pesto ins Glas gefüllt hast, gib etwas Öl drauf, Glas zu und ab in den Kühlschrank. Rucolapesto hält den Geschmack nicht so lange wie z.B. Bärlauchpesto, er schmeckt nach einiger Zeit "grasig"...
     
    #9
  10. 26.06.09
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo Jutta,

    es hatte bei uns keine Zeit "alt" zu werden:toothy2: Aber schön zu sehen, dass man mich wenigsten HIER ernst nimmt :laugh_big:
     
    #10
  11. 26.05.12
    Ellehexe
    Offline

    Ellehexe

    Hallo ihr Lieben,

    und DANKE Andrea für das Rezept.

    Habe Rucola geschenkt bekommen und mal dein Rezept ausprobiert.
    Habe es die Glatte Petersilie auch durch Rucola ersetzt,
    also das Rezept mit 350g Rucola gemacht.

    Aber ich muss ehrlich sagen... geschmacklich finde ich
    den jetzt nicht so den Hit, wenn ich ihn PUR probliere... hat einen sehr bitteren Geschmack. :-(
    Ist das Normal???? Schmeckt das Pesto vielleicht erst in Verbindung mit Spaghetti!?!??!

    Trotzdem vielen Dank und liebe Grüße
    und schöne Pfingsttage wünscht euch

    Elke =D
     
    #11

Diese Seite empfehlen