Rübenreibekuchen

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Renra, 06.11.07.

  1. 06.11.07
    Renra
    Offline

    Renra

    Mit dem TM habe ich bisher noch nicht versucht Reibekuchen zu machen, aber so müßte es eigentlich gehen:

    Für 4 Personen:

    1 Rübe (ca. 300g) geschält und in grobe Stücke geschnitten,
    1/2 Fenchelknolle (ca. 150g) in zwei bis drei Stücke geteilt,
    2 mehlig kochende Kartoffeln (ca. 120g) geschält und in grobe Stücke geschnitten

    in den Mixtopf geben

    5sec./St.4 (Sichtkontrolle, es soll kein Brei werden)

    2 Eier
    2 EL Stärkemehl
    eine Priese Salz
    eine Priese Cayennepfeffer
    2 EL Cremè Fraîche

    dazu geben

    6sec./St.2

    Aus dem Teig Reibekuchen backen und warm stellen.
    Mixtopf ausspülen.

    1 Becher Cremè Fraîche (evtl. minus zwei EL (siehe oben))
    4 EL Leinöl (gibt einen schön nussigen Beigeschmack, kann aber sicher durch ein neutrales Öl ersetzt werden, wers nicht mag oder nicht da hat)
    1 EL geriebener Meerrettich
    Saft einer halben Zitrone

    hineingeben

    10sec./St.2

    Die Creme zu den Reibekuchen reichen.

    Dazu paßt Salat.

    Was haltet ihr davon - könnte das so gehen?

    Liebe Grüße
    Renra
     
    #1

Diese Seite empfehlen