Rüblikuchen für unser Chaos u. a. Nußallergiker

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Sputnik, 20.09.11.

  1. 20.09.11
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Chaosköchin

    Extra für Dich ein Kuchen ohne Nüße.

    Eine Springform oder eine Kranzform gut fetten
    Backofen vorheizen: 190 Grad oder Umluft 170 Grad

    300g Sonnenblumenkerne
    1halbes Pck. Backpulver
    etwa die gleiche Menge Kaisers Natron
    30g Eiweispulver
    2 schwach gehäufte Tel. Zimt
    1 gestrichener Tel. Nelke
    Alles in den Mixtopf geben und auf Turbo ca. 30 Sek. fein mahlen.
    umfüllen

    300g Karotten Stufe 6 auf das laufende Messer fallen lassen und mit dem Spatel nach unten schieben.
    3 Tel. Süßstoff flüßig
    5 Eier Gr. L
    150g weiche Butter
    Süßstoff, Eier und Butter zu den Karotten geben
    15-20 Sek. Stufe 7-8

    Deckel öffnen und die Sonnenblumenkern Mischung einfüllen.
    15-20 Sek. Stufe 6 (nur so lange mischen bis sich trockene und feuchte Zutaten verbunden haben)

    In die vorbereitete Form füllen, etwas glattstreichen und auf der 2. Einschubleiste von unten 60 Min. backen.
    Stäbchenprobe machen
    In der Form 10 Min abkühlen lassen und dann erst auf ein Gitter stürzen.

    Pur genießen....oder

    saftiger Überzug!!!!

    2 Eier Gr. L
    2 Tel. Süßstoff flüssig
    6 Min. 50 Grad Stufe4,5
    nach 3 Min. 3-4 geh. Tel. Backkakao dazugeben
    2 Min. vor Ende 2 Würfel Palmin etwas zerkleinert zufügen

    Am Ende der Laufzeit den Deckel öffnen und nochmal alles nach unten schieben. Noch einmal kurz durchmixen und dann den Kuchen damit überziehen.

    Im Kühlschrank hält er sich einige Tage frisch, wenn er denn den Backtag überhaupt überlebt. grins......
    :razz::rolleyes::iconbiggrin::wink:
    LG Sputnik

    P.S. : Bilder werden nachgeliefert, sobald ich den mal wieder backe!!
     
    #1
: low carb / logi

Diese Seite empfehlen