Rückenschmerzen und Matratzen

Dieses Thema im Forum "Haushaltstipps" wurde erstellt von Hisoonsir, 23.05.14.

  1. 23.05.14
    Hisoonsir
    Offline

    Hisoonsir

    Ich hatte seid einigen Wochen immer mal wieder ein Ziehen im Rücken. Zuerst dachte ich es kommt vom ungewohnten Bürostuhl. Morgens waren die Schmerzen aber immer schlimmer als dann am Tag. Mein Arzt hat mich untersucht und zum Röntgen geschickt-ohne Befund. Dann fragte er nach meiner Matratze und ich sagte ihm "die ist erst 9 Monate alt". Er sah mich an und gab mir den rat mir eine neue zu kaufen, was ich dann tat. Ich ließ die Matratze schicken, denn in meinem kleinen Auto kann ich keine transportieren, legte sie ins Bett und nach einigen tagen waren die Rückenprobleme, einfach weg. Also, wer von Euch Probleme mit den Rücken hat und keine Ursache gefunden wird, der sollte, wie ich, über eine neue Matratze nachdenken.
     
    #1
  2. 23.05.14
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo und moin moin,



    ich kann Hisoonsir nur zustimmen!

    Viele Rückenprobleme sind auf schlechte Matratzen zurückzuführen.



    Die letzte Matratze, die ich gekauft habe, war auch sauteuer, aber ich habe es nicht bereut. Angeblich 10 Jahre benutzbar, aber ich habe das Gefühl, daß sie jetzt nach 6 Jahren besser ausgetauscht werden soll.

    Viele Matratzen haben eine harte und eine weiche Seite, die kann man variieren. Mein Mann wollte es eher weich und ich lieber hart.



    Matratzen, die angeblich in verschiedene Zonen unterschiedlich gefedert sind, finde ich persönlich nicht so prickelnd. Jeder Schläfer hat seine individuelle Schlafposition und ist auch unterschiedlich groß.

    Meine Matratze passt sich angeblich durch die Körperwärme nach einigen Minuten an den Körper an und reguliert angeblich so die „Kuhlen“ in der Matratze und ich bilde mir ein, daß das auch klappt.

    Wenn das wirklich stimmt, ist es für „schwergewichtige“ Personen natürlich vorteilhaft. Außerdem rutscht man automatisch wieder in die richtige Position.

    Meine nächste Matratze soll jedenfalls wieder so eine werden.



    Meine Matratze ist eine „Memory Pur Royal“.
     
    #2
  3. 23.05.14
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo ihr zwei,
    da kann ich euch nur zustimmen. Auch ich habe eine Tempurmatratze und die ist super. Mein Mann fand das Material fürchterlich, deswegen hat er seine behalten. Seitdem hat er sich eine Erhöhung unter seinen Lattenrost gebaut.
    Sonst lieben wir ca. 10 cm unterschiedlich.
    Liebe Grüße
    Petra
     
    #3
  4. 23.05.14
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    Wir hatten auch diese viskoelastischen Matratzen, Prinzip gleich wie bei Tempur und für mich war es die reinste Katastrophe. Ich bin jemand, der sich in der Nacht gefühlte 1000mal umdreht und da waren diese vorgeformten Kuhlen die reinste Qual. Selbst mein Mann, der morgens eigentlich genauso wieder aufwacht, wie er sich schlafen gelegt hat, kam mit dieser Matratze nicht klar. Wir haben uns dann 7-Zonen-Schaumstoffmatratzen gekauft und seitdem finden wir beide unsere wohlverdiente Ruhe.
     
    #4
  5. 23.05.14
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Ich habe auch Mal auf einer Tempura-Matratze zur Probe gelegen. Die hat mir nicht gefallen.
    Leider weiß ich nicht von welcher Firma meine Matratze ist. Aber bei Tante Google findet Ihr sie unter „Memory Pur Royal“.
     
    #5
  6. 23.05.14
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    da gebe ich Hisoonsir völlig Recht!

    Man verbringt ca. ein Drittel seines Lebens im Bett und sollte sich da was wirklich Gutes gönnen. Ich habe Bekannte, die fahren immer das neueste Auto, schlafen aber auf 25 Jahre alten Matratzen....:whistle:

    Hisoonsir, bitte sei so freundlich und schreibe eine Anrede und einen Abschied in Deine Beiträge. Danke!:rolleyes:
     
    #6
    francas mama gefällt das.
  7. 24.05.14
    meta
    Offline

    meta die möchte gern Hexe

    Hallo,
    wir hatten 6 Jahre ein Wasserbett.
    Nun sind wir wieder auf ein Bett mit Matratzen umgestiegen.
    Da wir beide unter Rückenschmerzen litten.
    Nun haben wir uns beide für harte Matratzen entschieden. Nun haben wir 90 Tage zeit, diese auszuprobieren.
    Falls es nicht die richtigen sein sollten, bekommen wir sie umgetauscht.
     
    #7
  8. 24.05.14
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo,
    ninin2000 hat mich darauf aufmerksam gemacht:Sonst lieben wir ca. 10 cm unterschiedlich.
    Ich meinte natürlich: liegen!:whistle:

    Wollte das nur mal sagen!

    Liebe Grüße
    Petra
     
    #8
    ninin2000 gefällt das.
  9. 25.05.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    ...ach Petra,was für ein schöner Versprecher:yum:
    Ganz lieben Gruß
    Rena
     
    #9
  10. 25.05.14
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo Rena,
    ich möchte doch verhindern, das da das Kopfkino losgeht!

    Sonnige Grüße
    Petra
     
    #10
  11. 25.05.14
    Swantje
    Offline

    Swantje

    Hallo,

    sehr oft ist nicht nur die Matratze schuld, sondern ein ausgelegener Lattenrost. Das sollte man auf jeden Fall auch beachten.
     
    #11
  12. 25.05.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Petra ,solange noch das Kopfkino aktiviert werden kann,ist doch alles bestens!Ehrlich gesagt,tut es mir fast leid, dass mir der Satz nicht selbst aufgefallen ist.....werde ich alt:coldsweat:?
    LGRena
     
    #12
    chefhexe gefällt das.
  13. 26.05.14
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo, guten Morgen,
    nein Rena, das geht glaube ich bei allen gleich schnell. Außer wenns Kopfkino geschlossen wird!
    Da tritt das Hirn ein: Viele Buchstaben an der richtigen Stelle ( das hab ich ja noch geschafft! ) und das Gehirn liest was im Zusammenhang passt. Und irgendwie passte ja beides!
    Liebe Grüße
    Petra
     
    #13
    Manrena gefällt das.
  14. 13.08.14
    Picarmention1939
    Offline

    Picarmention1939

    Das mit dem Lesen, das stimmt. Eigentlich braucht man nur den Anfang und das Ende eines Wortes, welches in einem satz steht und schon kann man alles lesen. Mit der Matratze das stimmt. Klar sollte der Lattenrost auch nicht verbogen sein. Ehe das aber passiert ist die Matratze tausend Mal rum.
     
    #14
    chefhexe gefällt das.

Diese Seite empfehlen