Rückspülfilter - Erfahrungen damit

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von happyailin, 29.10.12.

  1. 29.10.12
    happyailin
    Offline

    happyailin

    Guten Morgen ihr Lieben!

    Wir haben ständig das Problem, daß die Siebeinsätze beim Wasserhahn verstopft sind mit kleinen Steinchen, Eisenteilchen aus der Wasserleitung...
    Würden nun gerne einen "Rückspülfilter" einbauen.
    Daher meine Frage, hat jemand von euch so was eingebaut, welche Marke, wie zufrieden...
    Hatten das vor vielen Jahren im gemieteten Reihenhaus, weis da aber nicht mehr was für eine Marke das war. Danke
     
    #1
  2. 29.10.12
    kreativ
    Offline

    kreativ kesselsüchtig

    Hallo Ute,
    wir haben einen von Permatrade und sind zufrieden. (Über was man alles zufrieden sein kann :eek:)
    Wichtiges zur Ausstattung : Ich würde empfehlen darauf zu achten, dass es ein Dauerfilter ist, also keine Zusatzkosten in Form von Filtern entstehen und dass die Rückspülung über einen (bei uns nachträglich eingebauten) Kugelhahn erfolgt. Die Version beim rückspülen auf- und wiederzuzudrehen ist schwierig, da man an dem kleinen Rad nicht viel Halt hat und da ganz schön viel Wasser kommt...;)

    Viele Grüße von kreativ Barbara
     
    #2

Diese Seite empfehlen