Rühreier mit Speck

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von renateO, 20.02.10.

  1. 20.02.10
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo zusammen,

    vorhin hab ich Rühreier im Morphy gemacht. Hat super geklappt und geschmeckt haben sie auch.

    Zwiebeln und Speck anbraten. Eier, Salz, Schnittlauch und Milch verschlagen und über den Speck gießen. Unter öfterem Durchrühren die Eier fest werden lassen.

    [​IMG]

    Schöne Grüße,
    Renate.
     
    #1
  2. 20.02.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hi Renate!

    Mmmmmhhhhh, sieht das lecker aus! Mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen! Schönes Bild mit toller Deko!
     
    #2
  3. 20.02.10
    Wawuschel
    Offline

    Wawuschel

    Hallo Renate,

    schade, dass ich heute nicht wieder gaaaaaanz zufällig in Deiner Nähe was zu tun hatte!

    Viele Grüße
    Angela
     
    #3
  4. 20.02.10
    Thermo-Fee
    Offline

    Thermo-Fee

    Hallo Renate. :p

    Bin gerade auf Dein Rezept gestoßen, die Rühreier sehen ja Klasse aus so richtig locker, das wäre jetzt genau das Richtige für mich. Ich glaub ich muß mir auch einen Morphy zulegen. ;)

    Liebe Grüße
     
    #4
  5. 20.02.10
    Manuela Blank
    Offline

    Manuela Blank

    Hallo Renate,

    wie toll doch manchmal auch die einfachsten Dinge sein können. Sieht echt super lecker aus.

    Danke fürs Einstellen!

    LG Manuela =D
     
    #5
  6. 20.02.10
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    Hallo Renate,

    sieht sehr lecker aus!:p

    Hast Du die ganze Zeit den Morphy auf Anbraten gehabt, oder nach dem Anbraten um-oder ausgeschaltet?
     
    #6
  7. 20.02.10
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo!

    Jannine, Danke *freu*!
    Ja, Angela, wirklich schade. Die Rühreier hätten auch dir geschmeckt...
    Ingrid, auf alle Fälle. Den Kauf wirst du nicht bereuen!
    Da hast du Recht, Manuela. Wir essen ganz oft, ganz einfache Dinge.
    Lumpine, ich hab die komplette Eierbraterei mit meiner Lieblingstaste "Anbraten" gemacht!

    Schöne Grüße,
    Renate.
     
    #7
  8. 24.02.10
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo Renate,

    das ist genau DAS Rezept für meinen Sohnemann =D.

    Er liebt Rühreier und macht sie derzeit immer in der Pfanne.
    Da wir seit gestern aber auch zu den Morphybesitzern gehören :rolleyes:, werde ich das Rezept gleich drucken und es ihm nachher zeigen.

    Mal schauen was er dazu meint...so wie ich ihn kenne, gibt es bei uns zum Abendessen Rühreier =D.
     
    #8
  9. 13.03.10
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    War heute unser Abendbrot

    Hallöle,

    Ich hatte heute wieder ein frisches http://www.wunderkessel.de/forum/9in1-multikocher-backen/68095-kartoffelbrot.html mit richtig schön dick mit Butter drauf.

    Dazu fiel mir Dein Rezept ein. Also nicht lange gefackelt. Roher Schinken in Würfel geschnitten und in den Topf "Anbraten" MEAT nicht zu gross angebraten.

    Eier mit Milch und frischen Schnittlauch verquirlt und ab zum Speck.
    Weiter braten bis das Ei nicht mehr flüssig ist. Salz wegen des Specks war nicht nötig. Einfach nur lecker.

    Gute Idee, schnell gemacht! Schicke Dir 5 Sterne.
    Danke für´s Einstellen.
    Hier ein Foto

    [​IMG]
     
    #9
  10. 07.05.10
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo Radiesle und Barbara!

    Danke für die Rückmeldungen, die ich leider total überlesen habe. Sorry!

    Radiesle, ich hoffe, dass deinem Sohn die Rühreier geschmeckt haben...

    Vielen Dank für die Sternderl, Barbara!

    Bis dann, und...

    Recht liebe Grüße,
    Renate.
     
    #10
  11. 09.01.11
    Kochfritze
    Offline

    Kochfritze

    Hallo Renate,
    warte leider noch auf meinen bestellten Morphy. Muß die Eier leider bis dahin noch in der Pfanne braten.:crybaby:
    Gruß
    Hans-Jürgen
     
    #11
  12. 30.01.11
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo Hans-Jürgen,

    Sorry, hab heute erst dein Posting gelesen.
    Der Morphy wird ja mittlerweile schon a Platzerl in deiner Küche haben - hast du die Rühreier schon ausprobiert?

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag, und ...

    Recht liebe Grüße,
    Renate.
     
    #12
  13. 30.01.11
    Bomberle
    Offline

    Bomberle

    Die Rühreier aus dem Morphy sind wirklich ein Gedicht. Seit ich den Morphy habe , benutze ich kaum noch eine Pfanne.
    Von mir bekommst Du auch 5 Sterne.
     
    #13
  14. 30.01.11
    Kochfritze
    Offline

    Kochfritze

    Hallo Renate,
    der Morphy arbeitet nun schon seit ca. 14 Tagen in meiner Küche. Deine Rühreier hatte ich letzte Woche verspeist, sind wirklich locker und lecker geworden. Habe natürlich auch andere Rezepte ausprobiert. Bin insbesondere vom Schongargang begeistert, denn z.B. Fleisch habe ich auf andere Weise nie so zart hinbekommen. Und im Zusammenspiel mit dem TM 31 ist der Morphy ein tolles Gerät.
     
    #14

Diese Seite empfehlen